Zweites Jahresgedächtnis für Steffen Meyn am 19.9.2020

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare

Wir erinnern an einen wunderbaren Menschen, unseren geliebten Sohn, Steffen Meyn.
Am 19.09.2020 um 15.00 Uhr an der Gedenkstätte Beechtown im Hambacher Wald.
Wir wollen nicht vergessen, dass Steffen, Dokumentarfilmer, Journalist und Student der KHM Köln, während der Baumhausräumung und eines Polizeiensatzes am 19.September 2018 zu Tode gekommen ist.
Elisabeth und Horst Meyn

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Diese Räumung hätte nicht durchgeführt werden dürfen – die Verantwortlichen sollen das wissen. Sie sind einem Befehl gefolgt, der unverhältnissmäßig war. Niemand muss einem Befehl folge leisten, der Risiken birgt, die in keinem Verhältnis zum Ziel stehen.

  2. Peter Albert

    Vielen Dank an Steffen Meyn für sein Engagement für das Leben und die Liebe. Die Dürre 2018, 2019 und 2020 zeigen, dass er für die richtige Sache gekämpft hat. Er möge in Frieden ruhen und seinen Angehörigen und Freunden wünsche ich von ganzem Herzen weiterhin viel Kraft.

Schreibe einen Kommentar