Macht euch bereit, Räumung verhindern

MÖGLICHE RÄUMUNG IM HAMBACHER FORST Wir gehen aktuell davon aus, dass es im Forst zwischen dem 22.08. und dem 22.09. zu großen Räumungen kommen kann, bis hin zu einer Räumung der Besetzung. Die größte Stütze dieser Annahmen sind uns zugespielte Informationen, die sich gezielt auf diesen Zeitraum festlegen. Was lässt uns so sicher sein? In den vergangen Wochen kam es immer wieder zu Polizeieinsätzen, bei denen auch Kletterpolizist_innen, Grubenwehr und… Weiter lesen!

Neues von den Gefangenen…

…gibt es wie immer bei abc. Schreibt Briefe! Legt Briefmarken bei! Einige Updates folgen hier: Update 31.7.2017: UPIII wurde zu 9 Monaten Gefängnisstrafe ohne Bewährung verurteilt (also bis kurz vor Weihnachten). Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, sie verbleibt in U-Haft. Prozessberichte und weitere Details hier. Schreibt Briefe! 31.7.2018: Zweiter und letzter Prozesstag (ab 8:30 Uhr, AG Kerpen), Urteilsverkündung! WICHTIG:  SPENDENAUFRUF FÜR UPIII!!! Momentan wird täglich ein neuer Brief veröffentlicht,… Weiter lesen!

Was brauche ich, um mich der Besetzung anzuschließen?

Wie ihr wahrscheinlich schon wisst bereiten wir uns auf die Räumung vor. Und wenn du jetzt denkst: „Klar! ich komme vorbei!“ findest du noch mal hier die Packliste für das, was du brauchst. Packliste Um uns Arbeit abzunehmen, wäre es cool wenn ihr eures eigenes Eviction Essen ( am besten Vegan )  und Wasser mit nehmen könnt, für den Fall, dass geräumt wird und ihr ein paar Tage im Baumhaus… Weiter lesen!

Polizei im Wald

Heute, Montag den 13. August ist scheinbar wieder Polizei im Wald und in der Umgebung. Weitere Informationen folgen in kürze. (Stand 15:30) 15:57: Der Polizei Einsatz ist beendet. Jedoch Kreist der Hubschrauber noch über der Besetzung. Es gab eine Personenkontrolle von einem Menschen mit der Begründung, dass dieser vermummt gewesen sein soll und deswegen verdächtigt wird Straftaten begehen zu wollen. Die Person konnte ohne Abgabe ihrer Personalien wieder gehen.   Weiter lesen!

Aufruf zu dezentralen Aktionen am und um Tag X

Der Hambacher Wald hat sich im Laufe der letzten Jahre zu einem Symbol des Widerstands gegen die kapitalistische Ausbeutung von Mensch, Tier und Umwelt entwickelt. Seit 2012 ist der „Hambacher Forst“ von Aktivist*innen aus der ganzen Welt besetzt die gegen die Zerstörung des 12.000 Jahre alten Waldes kämpfen. Die nächste Rodungssaison rückt immer näher – von Anfang Oktober bis Ende Februar will RWE weiter den uralten Wald vernichten um noch… Weiter lesen!

Aktuelle Sachspenden I

Da immer wieder Unklarheiten auftreten, welche Punkte der Spendenliste gerade besonders relevant sind, richten wir hier eine neue Blogrubrik ein, bei der in regelmäßigen Abständen neue und aktuell besonders dringende Einträge dieser Liste vorgestellt werden. Das heißt nicht, dass wir den Rest grad nicht brauchen. Heute: Belagerungsessen: vegane, wenn möglich palmölfreie Konserven aller Art: Pilze, Bohnen, Möhren, Erbsen, Kichererbsen, vegane Ravioli… => alles, was sich sehr lange hält und wenig… Weiter lesen!

Musik ist gefährlich!

Deutschland – Land der Künste, der Komponisten, Chöre und Orchester? Alles Legende. Musik ist gefährlich. Singen, Gitarre spielen, Trommeln schlagen: Zur falschen Zeit am falschen Ort musiziert, schon geht es für Monate in den Knast. Im Hambacher Forst, zwischen Aachen und Köln, wo Hunderte Menschen den RWE-Braunkohletaliban trotzen, sollen im März Böller auf Bundespolizisten geflogen sein. Eine junge Frau trommelte dazu. Sie wurde festgenommen, kam in U-Haft, wo sie sich… Weiter lesen!

Der neue Skillshare Flyer zum selber drucken

Hallo wie ihr vielleicht  wisst gibt es diese Jahr wieder das Skillsharing Camp von dem 22.09-30.9 im Hambacher Forst. Die so zuvorkommende  Landes Regierung NRW hat uns dabei geholfen den Aktuellen Flyer auszuarbeiten. Und jetzt ist der Flyer da! Einfach Herunterladen, ausdrucken, und dann an Freunde verteilen und in deinem Lokalen Infoladen Auslegen:)

DropBox: https://www.dropbox.com/s/kchm7kr22knqc1p/flyer%20skillshare.pdf?dl=0 thumbnail of flyer skillshare

Polizei im Wald

Donnerstag 9. August Polizei ist ab 8:00 Uhr wieder im Wald. Der Polizeieinsatz dauert noch an. 10 Uhr Die Polizei begeht Hausfriedensbruch, Beamte betreten unerlaubt und ohne Durchsuchungsbefehl die umfriedete, mit Verbotsschildern versehen Wiesenbesetzung. Einem Bewohner, der sie auf das Vergehen hinweist, drohen sie an, ihn gleich mitzunehmen. 11 Uhr Polizei verlässt den Wald. Es stehen aber noch eine Zeitlang ein paar Wannen am westlichen Waldrand (ehemalige Secubrücke) herum. Montag,… Weiter lesen!