Skillshare: Jetzt erst recht und noch länger!

In den letzten Tagen wurden wir immer wieder gefragt ob das Skillsharing-Camp trotz der drohenden Räumung stattfinden wird. Und die Antwort ist natürlich ja! Egal ob und welche Strukturen geräumt werden, wir werden einen Ort entweder im Hambi oder in der Nähe finden und dafür sorgen dass es ein tolles Skillshare gibt! Und um zu zeigen dass wir uns von Repressionsorganen nicht unsere Veranstaltungen vermießen lassen hängen wir noch ein paar Tage dran. Das Skillshare-Camp wird am Abend des 22.09. beginnen und bis zum 03.10. gehen.

Skillshare im Treburer Wald

Die Besetzer_innen aus der Treburer Wald Besetzung richten diese Jahr das zweite mal ein Skillsharing camp aus!

Zweites Skillsharing 03.–08.10.18

Das zweite Skillsharing  im Treburer Wald findet vom  3.–8.10. zu Beginn der Rodungssaison statt. Haltet euch den Termin frei oder kommt schon jetzt in TreburBleibt vorbei!

Bald werden mehr Infos folgen…

Du hast jetzt schon Bock zum Beispiel einen Workshop zu machen? Dann schreib uns gern 🙂

More info coming soon…

You’d like to offer a workshop? Contact us 🙂

 

Einladung zum Skillsharingcamp

Wir möchten euch mal wieder herzlich zum Skillsharingcamp im Hambacher Forst einladen. Im voraus möchten wir mal wieder ein paar häufig gestellte Fragen beantworten, dieses mal mit freundlicher Unterstützung der Landesregierung von NRW.

Was ist das Skillsharingcamp im Hambacher Forst?
Die Landesregierung NRW schrieb zum letzten Skillshare-Camp: „ „Skillsharing Camps“ werden nach Kenntnis der Landesregierung seit 2014 regelmäßig im Frühjahr und Herbst durchgeführt. Die „Skillsharing Camps“ dienen dazu, neben theoretisch-ideologischer Unterweisung der Teilnehmer, praktische Handlungsanleitungen für Protest- und Besetzungsaktivitäten zu vermitteln. Daneben werden allerdings auch Kenntnisse vermittelt, die sich dem Themenkreis alternative Lebensführung () zuordnen lassen. Der Teilnehmer- und Unterstützungskreis setzt sich überwiegend aus Personen des linksextremistischen, zum Teil aber auch bürgerlichen Spektrums aus dem gesamten Bundesgebiet sowie dem europäischen Ausland zusammen.“
Wir möchten noch hinzufügen dass es nicht nur um die Verteidigung des Waldes geht sondern der Fokus betont auf einer nachhaltigen und langfristigen Perspektive für Widerstand sowie auf einer gesamtgesellschaftlichen Vision liegt.

Wann findet das Skillshare statt?
Das Skillshare ist diesen Herbst vom 22.09 bis zum 03.10. Ihr könnt selbstverständlich auch früher kommen oder länger bleiben. Letzteres würde uns sogar sehr freuen weil mit dem Ende des Skillshare die Rodungssaison beginnt, RWE also die Zerstörung des Waldes fortsetzen kann.

Mit wie vielen Leuten rechnet ihr
Ich denke da kann sich an den Zahlen der letzten Camps orientiert werden. Die Landesregierung schrieb dazu: „Die Teilnehmerzahl war beim zurückliegenden „Skillsharing Camp“ im Vergleich zu vorherigen Veranstaltungen deutlich erhöht. In der Spitze konnten ca. 350 Teilnehmer festgestellt werden, im Vergleich zu durchschnittlich ca. 100 Teilnehmern in den Vorjahren.“

Was kostet das ganze?
Selbstverständlich verlangen wir kein Geld von euch für die Teilnahme. Wenn ihr etwas geben könnt freuen wir uns natürlich, aber wenn nicht sollte das auf keinen Fall ein Hinderungsgrund sein.

Soll ich etwas mitbringen?
Wenn du sowas hast ist es toll wenn du Zelt, Schlafsack und Isomatte mitbringst. Wenn nicht komm trotzdem, wir finden dann gemeinsam eine Lösung.

Mach ich mich strafbar wenn ich zum Skillshare-Camp komme?
Hier ein klares Nein. Kommentar der Landesregierung dazu: „Die Veranstaltung wird durch die Bewohner des sogenannten „Wiesencamps“ und die Waldbesetzerszene im Hambacher Forst

durchgeführt und von verschiedenen linksextremistischen aber auch zivildemokratischen Gruppierungen beworben. Sie findet auf Privatgelände und mithin auf zivilrechtlicher Grundlage statt.“

Ich muss aber zur Schule/Uni/Arbeit?
Melde dich krank oder schwänze einfach. Sind wir mal ehrlich, Lohnarbeit oder Schule macht wenig Spaß und sinnvolle Dinge lernt man da auch selten. Überlege dir einfach was sich für dich mehr lohnt und wo du die bessere Zeit haben wirst. Na, ist die Entscheidung so schwer?

Wenn du weitere Fragen hast oder selber einen Workshop anbieten möchtest schreib doch an skillsharing.hambacherforst@nullriseup.net

Ach ja, Rassismus, Sexismus, Transfeindlichkeit und jegliche andere Formen von Diskriminierung und beschissenem Verhalten sind natürlich nicht willkommen!

Wir freuen uns auf dich!

Quellenangabe der Zitate der Landesregierung NRW: Antwort auf eine kleine Anfrage an die Landesregierung, Drucksache 17/2488

Landesregierung bestätigt: Skillshare so erfolgreich wie nie

Wir zählen auf unseren Veranstaltungen ja keine Teilnehmis. Doch scheinbar haben uns Zivile Bullen diese Aufgabe abgenommen. Als Antwort auf eine kleine Anfrage über das Skillsharingcamp antwortete die Landesregierung:

„Die Teilnehmerzahl war beim zurückliegenden „Skillsharing Camp“ im Vergleich zu vorherigenVeranstaltungen deutlich erhöht. In der Spitze konnten ca. 350 Teilnehmer festgestellt werden, im Vergleich zu durchschnittlich ca. 100 Teilnehmern in den Vorjahren.“(gesamte Anfrage mit Antworten hier)

Unser Dank gilt in dieser Stelle dem Abgeordneten Guido aus Bedburg, der diese Anfrage stellte und dank dem wir jetzt auch ganz offiziell sagen können, dass dieses Skillshare das bestbesuchteste aller Zeiten war!

Skillshare – Einladung an die Anwohnis

Hey liebe Menschen die in der Nähe des Hambacher Forst wohnen und auch vom Tagebau betroffen sind. Viele von uns würden gerne mehr mit euch ins Gespräch kommen. Uns ist klar, dass wir uns von euch in Bezug auf vieles wie Lebensweg oder Sicht auf das Leben grundsätzlich unterscheiden. Trotzdem können sowohl wir als auch ihr von einem Austausch vermutlich viel lernen. Deshalb möchten wir euch einladen, kommt vorbei und lernt uns kennen. Eine gute Gelegenheit dafür könnte das nahende Skillsharing-Camp sein.
Uns ist klar, dass viele von euch dafür keine Zeit haben weil ihr zum Beispiel lohnarbeitet, zur Schule  geht (es sind Ferien!!!) oder studiert. Aber wir möchten euch einladen, an einem freien Abend doch mal zum Abendessen und einem der Konzerte oder Filmabende zu kommen. Oder zu einem Workshop, der für euch interessant klingt. Wenn ihr Interesse habt werft doch einen Blick auf den Zeitplan und überlegt euch, ob da was für euch dabei ist.

Liebe Grüße, eure Waldbesetzung <3

Lebensmittelspendenaufruf – Skillshare

Hey liebe Leute. Bald ist mal wieder unser Skillshare-Camp. Dort werden viele Leute da sein und wir haben den Anspruch an uns für alle zu kochen. Und umso mehr Lebensmittel wir haben desto weniger müssen wir kaufen. Also wenn ihr noch größere Mengen an veganen Lebensmittel übrig habt die ihr nicht mehr konsumieren könnt (gerne auch abgelaufene Sachen solange sie noch genießbar sind) dann bringt sie gerne vorbei 😉 .

Von was wir schon mehr als genug haben und nichts mehr brauchen:
-Tofu
-Kartoffeln
-Zwiebeln

Skillsharingcamp – Workshopbeschreibungen

Hier werden die Workshops und Veranstaltungen auf dem Skillsharingcamp nochmal beschrieben. Die Beschreibungen sind teilweise von der Orga, in den meisten Fällen aber von den Referent*innen selber. In dem Fall wurden sie größtenteils ohne Korrekturen übernommen.

Was wann und wo stattfindet kannst du hier nachlesen.

Allgemeine Infos zum Skillshare gibt es hier.

Eine Übersicht über alle Seiten zu diesem Thema Weiter lesen!

Frühlings-Skillshare 2018 – FAQ

Das folgende FAQ könnte Aufrufe oder Anleitungen zu Straftaten enthalten. Deshalb ist es Angehörigen von Polizei, Staatsanwaltschaft und sonstigen Behörden verboten, ab hier weiter zu lesen. Alle Verstöße werden angezeigt.

Siehe auch das Programm
Weiter lesen!

Frühlings-Skillsharingcamp 2018 – Save the Date

Bald ist es wieder soweit, das Skillsharingcamp im Hambacher Forst, unser wohl größtes Event, steht bevor und wird dieses Jahr vom 26.03. bis zum 08.04. stattfinden. Damit liegt es in den allermeisten Bundesländern und auch in vielen anderen europäischen Ländern in den Osterferien und auch Schüler*innen sollten die Chance haben zu kommen (und wenn ihr das Pech habt irgendwo zur Schule zu gehen wo die Ferien anders liegen, zb. in Hamburg, könnt ihr ja schwänzen¹ ;), für die Semesterferien und damit Student*innen gilt ähnliches.

Wie jedes mal wird es einen ganzen Haufen Workshops und einige Konzerte geben. Falls du selber einen Workshop oder einen künstlerischen Beitrag anbieten willst schreib doch an „skillsharing.hambacherforst@nullriseup.net“.

¹Es ist unter Umständen möglich, dass es sich bei diesem Hinweis um einen Aufruf zu Straftaten handelt.