Skillshare – Einladung an die Anwohnis

Hey liebe Menschen die in der Nähe des Hambacher Forst wohnen und auch vom Tagebau betroffen sind. Viele von uns würden gerne mehr mit euch ins Gespräch kommen. Uns ist klar, dass wir uns von euch in Bezug auf vieles wie Lebensweg oder Sicht auf das Leben grundsätzlich unterscheiden. Trotzdem können sowohl wir als auch ihr von einem Austausch vermutlich viel lernen. Deshalb möchten wir euch einladen, kommt vorbei und lernt uns kennen. Eine gute Gelegenheit dafür könnte das nahende Skillsharing-Camp sein.
Uns ist klar, dass viele von euch dafür keine Zeit haben weil ihr zum Beispiel lohnarbeitet, zur Schule  geht (es sind Ferien!!!) oder studiert. Aber wir möchten euch einladen, an einem freien Abend doch mal zum Abendessen und einem der Konzerte oder Filmabende zu kommen. Oder zu einem Workshop, der für euch interessant klingt. Wenn ihr Interesse habt werft doch einen Blick auf den Zeitplan und überlegt euch, ob da was für euch dabei ist.

Liebe Grüße, eure Waldbesetzung <3

Lebensmittelspendenaufruf – Skillshare

Hey liebe Leute. Bald ist mal wieder unser Skillshare-Camp. Dort werden viele Leute da sein und wir haben den Anspruch an uns für alle zu kochen. Und umso mehr Lebensmittel wir haben desto weniger müssen wir kaufen. Also wenn ihr noch größere Mengen an veganen Lebensmittel übrig habt die ihr nicht mehr konsumieren könnt (gerne auch abgelaufene Sachen solange sie noch genießbar sind) dann bringt sie gerne vorbei 😉 .

Von was wir schon mehr als genug haben und nichts mehr brauchen:
-Tofu
-Kartoffeln
-Zwiebeln

Skillsharingcamp – Workshopbeschreibungen

Hier werden die Workshops und Veranstaltungen auf dem Skillsharingcamp nochmal beschrieben. Die Beschreibungen sind teilweise von der Orga, in den meisten Fällen aber von den Referent*innen selber. In dem Fall wurden sie größtenteils ohne Korrekturen übernommen.

Was wann und wo stattfindet kannst du hier nachlesen.

Allgemeine Infos zum Skillshare gibt es hier.

Eine Übersicht über alle Seiten zu diesem Thema Weiter lesen!

Frühlings-Skillshare 2018 – FAQ

Das folgende FAQ könnte Aufrufe oder Anleitungen zu Straftaten enthalten. Deshalb ist es Angehörigen von Polizei, Staatsanwaltschaft und sonstigen Behörden verboten, ab hier weiter zu lesen. Alle Verstöße werden angezeigt.

Siehe auch das Programm
Weiter lesen!

Frühlings-Skillsharingcamp 2018 – Save the Date

Bald ist es wieder soweit, das Skillsharingcamp im Hambacher Forst, unser wohl größtes Event, steht bevor und wird dieses Jahr vom 26.03. bis zum 08.04. stattfinden. Damit liegt es in den allermeisten Bundesländern und auch in vielen anderen europäischen Ländern in den Osterferien und auch Schüler*innen sollten die Chance haben zu kommen (und wenn ihr das Pech habt irgendwo zur Schule zu gehen wo die Ferien anders liegen, zb. in Hamburg, könnt ihr ja schwänzen¹ ;), für die Semesterferien und damit Student*innen gilt ähnliches.

Wie jedes mal wird es einen ganzen Haufen Workshops und einige Konzerte geben. Falls du selber einen Workshop oder einen künstlerischen Beitrag anbieten willst schreib doch an „skillsharing.hambacherforst@nullriseup.net“.

¹Es ist unter Umständen möglich, dass es sich bei diesem Hinweis um einen Aufruf zu Straftaten handelt.

Skillsharingcamp: Workshops und Veranstaltungen

Hier der Zeitplan für das Skillsharingcamp. Vermutlich wird während der gesamten Veranstaltung noch Sachen dazukommen. Falls ihr selber Workshops anbieten wollt schreibt an skillsharing.hambacherforst@nullriseup.net oder macht es einfach spontan 🙂

Die angegebenen Uhrzeiten ist die Startzeit, die Veranstaltungen gehen längstens bis zur nächsten.

Täglich:
-08:00 Frühstück
-12:30 Krav Maga
-14:00 Mittagessen
-18:00 To-Do-Plenum (außer Samstag)
-19:00 Abendessen (Samstag 20:00)
-Anfänger*innen-Klettertraining (alle zwei Tage, Uhrzeit variabel)

Montag 25.09.:
-Ankommen
-10:00 Gewaltfreie Kommunikation
-16:30 Anketten als Blockadetechnik
-18:30: Tattoos selber stechen

Dienstag 26.09.:
-10:00 Mailverschlüsselung
-16:00 Authentic Relationgames
-15:00 Pressearbeit: Basics-Workshop
-18:30 Uncomfortable AntiRa

Mitwoch 27.09.:
-10:00 Personalien verweigern: Pro und Contra, dazu: Fingerkuppen manipulieren zur Verhinderung einer Fingerabdruckabnahme
-12:30 Sicherer Einsatz von Handys auf Aktionen
-15:00 Ladendiebstahl: Diskussion über die Frage der politischen Legitimität von Ladendiebstahl sowie falls gewünscht Austausch über praktische Tipps
17:00 Aktionsnachbereitung

Donnerstag 28.09.:
-10:00 Knast: Erfahrungen von Betroffenen, praktische Tipps und Fragerunde
-15:00 Klimawissenschaften
-19:00 Anti-Fa-shion Show
-20:00 Konzert

Freitag 29.09.:
-10:00 Sexueller Konsens: eine Einführung
-12:30 Tripods bauen
-12:30 Piercings selber stechen (Schmuck muss mitgebracht werden)
-13:00 Reden über Cyberpunk und Cyberspace
-15:00 BDSM und Feminismus
-15:00 Aktionsvorbereitung
-19:30 skill sharing goes buir – Diskussionsabend über die Arbeit der Initiative Buirer für Buir (findet im Treffpunkt Kunst in Buir statt)

Samstag 30.09.:
-10:00 Nicht-direktive Pädagogik: Alternativen zur Unterrichtsvollzugsanstalt?
-15:00 Gruppendruck in der linken Szene
-18:00 Psychologie der Klasse: Über Klassismus innerhalb der linken Szene
-21:00 Liedermacher*innenabend, danach: FreeTec-Party „Chaos is our HaRmoNy“

Sonntag 01.10.:
-10:00 Vermögensoffenbarung: Mit Schulden gut leben
-15:00 Clown Games

Skillsharingcamp: Save the Week!

Vom 25.09 bis zum 01.10. ist mal wieder Skillsharingcamp im Hambacher Forst. Und wie jedes Halbjahr seid ihr herzlich eingeladen vorbeizukommen und mit uns zu diskutieren, sich gegenseitig eben coole „Skills“ zu „sharen“ oder einfach eine gute Zeit zusammen zu haben.

Falls ihr selber Workshops anbieten wollt geht das natürlich spontan, aber über eine Vorankündigung freuen wir uns, schreibt uns doch eine Mail an skillsharing.hambacherforst@nullriseup.net.

Du bist ein*e Liedermacher*in, eine Band oder anderweitig künstlerisch aktiv und hast Lust auf dem Skillsharingcamp zu spielen/aufzutreten? Schreib uns ebenfalls eine Mail!

Liebe Grüße, das Skillsharing-OrgaTeam.