Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Februar 2019

Lüneburg! Hambi ist erst der Anfang! (Vortrag)

21. Februar von 19:00

„Wenn wir nicht bis 2030 die Hälfte unserer Emissionen senken, steuern wir auf eine unbewohnbare Erde zu. Dass es in solchen Zeiten nicht wahnsinnig ist, in ein Baumhaus auf fünfzehn Metern Höhe zu ziehen, sondern es vielmehr wahnsinnig wäre, nicht zu handeln, wollen wir zeigen.“ Am 21.2. sind Aktivist*innen aus dem Hambacher Wald zu Besuch in Lüneburg. Sie wollen euch mitnehmen auf eine Reise durch sechs Jahre Waldbesetzung und Bewegungsaufbau und mit euch Pfade finden, auf denen diese Reise weitergehen…

Mehr erfahren »

Bochum: Heute Hambi, Morgen Überall!

23. Februar von 19:00

„Wenn wir nicht bis 2030 die Hälfte unserer Emissionen senken, steuern wir auf eine unbewohnbare Erde zu. Dass es in solchen Zeiten nicht wahnsinnig ist, in ein Baumhaus auf fünfzehn Metern Höhe zu ziehen, sondern es vielmehr wahnsinnig wäre, nicht zu handeln, wollen wir zeigen.“ Am 23.2. sind Aktivist*innen aus dem Hambacher Wald zu Besuch in Bochum. Sie wollen euch mitnehmen auf eine Reise durch sechs Jahre Waldbesetzung und Bewegungsaufbau und mit euch Pfade finden, auf denen diese Reise weitergehen…

Mehr erfahren »

Weiden! Hambi etc.! (Vortrag)

26. Februar von 19:00

„Wenn wir nicht bis 2030 die Hälfte unserer Emissionen senken, steuern wir auf eine unbewohnbare Erde zu. Dass es in solchen Zeiten nicht wahnsinnig ist, in ein Baumhaus auf fünfzehn Metern Höhe zu ziehen, sondern es vielmehr wahnsinnig wäre, nicht zu handeln, wollen wir zeigen.“ Am 26.2. sind Aktivist*innen aus dem Hambacher Wald zu Besuch in WEIDEN IN DER OBERPFALZ. HAMMER! Sie wollen euch mitnehmen auf eine Reise durch sechs Jahre Waldbesetzung und Bewegungsaufbau und mit euch Pfade finden, auf…

Mehr erfahren »

März 2019

Prozess über Hambach vor VG Köln

12. März
Verwaltungsgericht Köln, Appellhofplatz 16
Köln, 50667

Am 12. März beschäftigt sich das Verwaltungsgericht Köln mit Klage des Umweltverbands BUND. Es geht um den Hauptbetriebsplan, Grundstückenteignungen und Zwangsabtretungen. Ob das Gericht am Tag der Verhandlung schon entscheidet, sei nicht absehbar, teilte ein Gerichtssprecher am Mittwoch mit. Das VG Köln hat sich bisher durch RWE-freundliche Urteile hervor getan, wir erwarten auch diesmal nichts anderes. Wie immer, wird das Verfahren darum wohl in die nächste Instanz gehen, das OVG Münster. Das liegt etwas weiter von RWE entfernt. Genaue Angaben…

Mehr erfahren »

Hannover: Hambi ist erst der Anfang! Vortrag

19. März von 19:00

„Wenn wir nicht bis 2030 die Hälfte unserer Emissionen senken, steuern wir auf eine unbewohnbare Erde zu. Dass es in solchen Zeiten nicht wahnsinnig ist, in ein Baumhaus auf fünfzehn Metern Höhe zu ziehen, sondern es vielmehr wahnsinnig wäre, nicht zu handeln, wollen wir zeigen.“ Am 19.3. sind Aktivist*innen aus dem Hambacher Wald zu Besuch in Hannover. Sie wollen euch mitnehmen auf eine Reise durch sechs Jahre Waldbesetzung und Bewegungsaufbau und mit euch Pfade finden, auf denen diese Reise weitergehen…

Mehr erfahren »

April 2019

Skillshare camp, Frühling 2019

12. April - 24. April

Im Wald und auf der Wiese, Open Street Map

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren