Barrikadenräumung 22.01.17 – Zitatesammlung

Während einer Barrikadenräumung kommt es immer wieder zu absurden Dialogen. Hier eine kleine Sammlung für euch, die vermutlich auch einiges über Polizei und Sicherheitsdienst aussagt. Alle Zitate sind aus dem Gedächtnis zitiert.

Triggerwarnung: Androhung sexueller Gewalt

Polizist: „Wir stehen hier damit ihr nicht in den Tagebau lauft und euch verletzt.“
Der selbe Polizist später beim weggehen: „Wenn ihr jetzt in den Tagebau fallt und verunglückt habt doch bitte euren Perso in der Hand.“

(Aktivistin kommt zu einer Gruppe Aktivist*innen dazu)
Ein Aktivist (offensichtlich sarkastisch): „Du bist die Verstärkung auf die wir gewartet haben, jetzt brechen wir durch.“
(Polizei macht sich panisch bereit bevor sie bemerkt das es ein Scherz war.)

Polizist: „Warum sind die Frauen bei euch eigentlich immer die schlimmsten?“

Aktivistin (unvermummt): „Wir würden gerne eine Spontandemo gegen die Entfernung der Verkehrsberuhigungsanlagen abhalten, die Route wäre zu den Toiletten.“
Polizist: „Verkehrsberuhigungsanlagen? Im Wald? Ernsthaft?
Aktivistin: „Ob ihr den Anlass für sinnvoll haltet tut Versammlungsrechtlich erstmal nichts zur Sache. Fakt ist das es sich hier um einen „aktuellen Anlass“ handelt und eine nicht angemeldete Spontandemo zulässig ist. Wenn ihr das ablehnt hätte ich gerne eine Versammlungsrechtliche Begründung.“
Polizist: „Und die Toiletten benutzt ihr dann auch?“
Aktivistin: „Naja, diese Art der Meinungskundgabe ist ja rechtlich nicht explizit ausgeschlossen, oder?

Polizist: (Pfeift einem Aktivisten zu der gerade am pinkeln ist).
Aktivist: „Na, Gefällt dir was du siehst?“
Polizist: „Ne, ist mir zu kurz“

Secu ruft Aktivisti zu: „Ich fick dich in den Arsch“
Aktivisti: „Lass doch ein Stückchen gehen wo wir Ruhe haben und das da ausmachen.“
(Secu beginnt mit einem Schwall Beleidigungen)
Polizistin zu Secu: „Gehen sie lieber mal weg hier, der Hobbit ist doch den Stress nicht wert.“

Wenn ihr noch weitere absurde oder entlarvende Dialoge bemerkt habt schreibt gerne in die Kommentare.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

3 Kommentare

  1. Also 1. Eure Webseite ist zur Zeit das mit Abstand Interessanteste und Spannendste, was es gibt. Früher habe ich morgens immer das ARD-Morgenmagazin eingeschaltet. Aber was soll ich mit Nachrichten vom Handball? Interessieren die irgendjemanden? Eure Artikel, eure Berichte, eure Bilder: That’s life.

    2. Ich stelle fest: Sowohl unter den Aktivisten als auch unter den Polizisten gibt es echte Witzbolde. Der einzige, der keinen Humor bewiesen hat, war doch wohl der RWE-Secu-Mann. Der muss noch was lernen….

    Es ist noch ein langer Weg und es müssen noch viele Wunder passieren.

    Kinder sind übrigens auch ein Wunder. Das heißt nicht, dass ein Mensch, der keine haben will, weniger wert ist.

    Wir sind alle ganz viel wert. So, wie wir sind. Alle Menschen.

    Ich fand den Polizistenspruch mit dem „Wenn Ihr in den Tagebau fallt und verunglückt, dann haltet bitte euren Perso bereit.“ wirklich lustig! Da steckt viel Selbstironie drin…. ein Polizist, der auch über sich selbst lachen kann, ist schon sympathisch.

    Und die Meinungskundgabe auf dem Klo bzw. die Ankündigung davon, fand ich auch gut. Auf sowas muss man erstmal kommen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.