Parteizentralle besetzt..Menschenkette..

Greenpeace hat aus Protest gegen die weiterführung des Tagebaus Welzow (Brandenburg) die Parteizentralle der Linken am 26.05.2014 besetzt und ein Camp im Innen Hof aufgebaut.
Dies Erinnert an die Parteizentrallen besetzung der Grünen in NRW die für das Kohlekraftwerk Datteln 4 stimmte. Diese wurde von der Polizei geräumt und nun laufen Prozesse gegen Aktivistinnen ,da die Grüne angezeige erstattet hat.
Gegen die katastrophalen Folgen des Braunkohlentagebaus demonstrieren am 16.05.2014 mehr als 350 Umweltschützer in Proschim, ein Dorf bei Cottbus, welches von der Abbaggerung bedroht ist. Weiter lesen!

Blockupy 2014

Blockupy 2014
Am 17.Mai 2014 fand im Rahmen der Blockupy Aktionstage mehrer Demostrationen International statt.
Es beteiligten sich Insgesamt mehr als 10.500 an an Demostarationen und weiteren Aktionen.
Berlin: 3500 / Stuttgart: 3000 / Düsseldorf: mindestens 1500 / Hamburg: 2500
Aktivist_innen aus dem Hambacher Forst sowie von ausgeco2hlt beteiligten sich an den Protesten in Duisburg.
Erst an der Demonstration durch die Innenstadt von Düsseldorf, dann an der Blockade vom Apple Store der seit Monaten in den Schlagzeilen landet wegen Raubbau und Menschenverschtenden Firmen Politik die jetzt schon hunderte von Toten kostete, des weiteren an der Störung des Betriebes am Düsseldorfer Flughafen der mit unter zu den Größten Abschiebeflughäfen Deutschland gehört.
Anschließend an einer spontanen weiteren Demonstration vom Bahnhof zum Linken Jugendzentrum.
Weiter lesen!

TICKER – MONTAG 28. April (+So, Sa)

###################################################
Also, nun startet also der Ticker, voller Liebe und Revolte gibt es die aktuellsten Geschehnisse und Informationen rund um die Wiederbesetzung des Hambacher Forstes

Other Languages/Autres Langues/Otra Idioma
EnglishFrancaisCastellano
##################################################

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
+++ MONTAG 28. April +++

13:25 Uhr
Nachdem die Polizei die Menschen im Wald mit ihrer Karnevalskolonne bespaßt hat, sind sie auch schon wieder in ihre Wannen gestiegen und abgereist =/

12:55 Uhr
Die Bullen gehen zur 2. Besetzung. Es gibt immer noch keine Informationen, wieso sie da sind.
Weiter lesen!

MORGEN (26.) ist WIEDERBESETZUNG

Ihr lieben aufständischen Menschen!

Während RWE noch Komposttoiletten sucht und die bürgerliche Presse wegen Glasbruch an einem Polizeiauto Schnappatmung bekommt, besetzen wir erneut den HAMBACHER FORST!

HEUTE ist der 26. April 2014, wie angekündigt wird es eine Demo geben und die öffentliche WIEDERBESETZUNG des WALDES.

x

Vielleicht wird es ja daneben noch allerhand andere, größere und/oder kleinere Aktionen geben, wir lassen uns überraschen 😉

Jedenfalls sehen wir einem tollen und spannenden Tag entgegen, irgendetwas wird passieren und darüber freuen wir uns natürlich sehr!

Damit wir alle auf dem Laufenden bleiben haben wir neben allgemeinen Infos, Texten und Bildmaterial auch Ticker auf unseren Blogs:

hambacherforst.blogsport.de (deutsch)
hambachforest.blogsport.de (English with some French tickernews)
bosquehambach.blogsport.de (Castellano)

Wer uns telefonisch erreichen möchte, die_der rufe unter folgender Nummer an:

0157-541.361.00

Und am Ende gibt es der Vollständigkeit halber Parolen:

Hambacher Forst bleibt!
RWE abschaffen!
Arbeit, Kapital, Nation, Scheiße!
Vive la resistance!
A las barricadas!

Video zur gestrigen Toiletten-Räumungsaktion

Die Polizei räumte unter Aufgebot von Maschinen und Gewalt drei völlig unschuldige Kompostklos bei der Besetzung im Hambacher Forst. Der Einsatz zog sich in die Länge, Aktivisten machten Musik, lasen Schriften, tanzten, verbarrikadierten sich, blockierten und ketteten sich an die Bagger. Die Polizei reagiert auf gewaltlosen Protest wie immer: mit Gewalt. Wer diese nicht sehen will verzichtet daher besser auf das folgende, unterhaltsame Video.