Jetzt: Rojava verteidigen! Berxwedan Jiyane!

Der Sicherheitsdienst KÖTTER Security

Einer der im Tagebauvorfeld und im Hambacher Forst eingesetzten Sicherheitsdienste heißt KÖTTER Security.
Dieser ist in ganz Deutschland aufzufinden und auch unter Umweltaktivist_innen nicht unbekannt. In den Auseinandersetzungen 2008/2009 im Kelstebacher Wald bei Frankfurt am Main setzte die Fraport (Betreiber des Flughafens) KÖTTER Security ein.
Hier im Video vom 21. Januar 2009 wurde ihre Leute eingesetzt, als ein Harvester bei den Rodungsarbeiten besetzt wurde.
Harvesterbestzung gegen Rodung – Kelsterbach 21.Jan.09

https://farm4.staticflickr.com/3796/13739242604_8b412605cb_b.jpg

mehr zu Unternehmen

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen