Fahrraddemo #FreeHambi4 am Sonntag, 11.3.2018 ab 14 Uhr in Köln


Folgende Einladung erreichte uns:
„Noch immer sitzen 4 Aktivisti* aus dem Hambacher Forst im Knast in Köln-Ossendorf, und das nun seit über 5 Wochen! Dieser Ungerechtigkeit und dieser Willkür (die anderen 5 der Hambi9 sind bereits frei) setzen wir weiterhin unsere Solidarität entgegen. Am Sonntag werden wir mit dem Fahrrad eine Runde durch die Altstadt und dann weiter zur JVA nach Ossendorf fahren und unseren Protest lautstark über die Knastmauern tragen. Kommt um 14 Uhr mit dem Fahrrad zum Rudolfplatz und bringt gerne alles mit was Krach macht sowie Fähnchen für die Räder mit.

Gemeinsam gegen Repression.
None are free until all are free
#FreeHambi4 „

„Hambi bleibt sauber“ am 9./10.3.2018

50 Menschen insgesamt waren über 2 Tage verteilt damit beschäftigt, zumindest schon mal einen kleinen Teil der über viele Jahre angesammelten Hinterlassenschaften (es handelte sich nicht um Hambi-Müll) wegzuräumen. Da noch ziemlich viel übrig geblieben ist und die Aktion von den Teilnehmer*innen als Erfolg bewertet wurde, wird es sicherlich noch weitere Termine geben. Danke! Weiter lesen!

Soli-Aktionstag für die Hambi4 am Samstag, 10.3.2018

Die verbliebenen Gefangenen der Barrikadenräumung am 22.1.2018 werden voraussichtlich noch 3 weitere Wochen in Haft bleiben. Zeit, noch einen Soli-Aktionstag zu machen. Meldet Demos oder Mahnwachen an, verteilt Flyer, malt Banner und schickt uns eure Fotos (am liebsten per twitter, damit das Postfach nicht platzt). Schreibt Protestbriefe! Und natürlich Briefe an die Gefangenen. Ihr seid nicht allein! Until all are free, no one is free!
Bilder vom letzten Aktionstag am 3.2.2018 findet ihr hier.

Angucken #2

 

Schattenblick hat einen Bericht über die Filmpremiere mit 300 Zuschauer*innen geschrieben.

Folgende Mail erreichte uns. Merkt euch den Termin unbedingt vor, es lohnt sich sehr!!!

“ Ankündigung der Filmpremiere von

BRAND
Eine Reise im Rheinischen Braunkohlenrevier und eine Denkreise zum Kern der ökologischen Krise
Eine Film-Trilogie über Fossiles Wirtschaften, Braunkohle, Klimapolitik und den Widerstand im Rheinischen Revier von Susanne Fasbender in Kooperation mit dem Hambacher Forst Filmkollektiv
für Sonntag, den 11. März 2018 um 15:30 Uhr Weiter lesen!

Aktionstag- Solifotos

Schickt uns eure Solifotos- am liebsten auf twitter @hambibleibt (dann quillt das Postfach nicht so schnell über)! Ganz lieben Dank an alle in den Widerstandsnestern (grün: wenn ihr auf den Städtenamen klickt, findet ihr noch eine Fotogalerie) Berlin, Leipzig, Hamburg, Frankfurt, Bristol, Düren, Köln, Wien, Greifswald, Genua, Düsseldorf, Aachen, Essen, Dortmund, Dresden, Freiburg, Waltershausen, Stuttgart, Marburg, Magdeburg, Lüneburg, Amsterdam, Gießen, Kassel, Halle (Saale), Victoria (Australien) und und und… Danke!!!!!!
Aus Bayern kam noch ein Video. Danke!

Weiter lesen!

#FREEHAMBI9 Soli Aktionen und Demo diesen Samstag

++ Demo ++ Köln ++ Samstag, 03. Februar 2018 ++ Nachmittag ++

Klimaschutz ist kein Verbrechen
Gefangene Hambacher-Forst-Aktivisti* entlassen – Jetzt sofort!

Seit Montag, dem 22.01.2018, sitzen neun Aktivisti* aus dem Hambacher Forst auf unbegrenzte Zeit in Untersuchungshaft. Sie hatten sich an diesem Tag im Wald der Räumung von Barrikaden in den Weg gestellt und diese damit erfolgreich verhindert.
Weiter lesen!