Jetzt: Rojava verteidigen! Berxwedan Jiyane!

3. Prozesstag wegen WeShutDown-Blockade am 04.12.

∗ gerne weiterleiten ∗
Kommt zum dritten und vermutlich letzten Strafprozesstag zur Blockade des Kraftwerks Weisweiler 2017 –
Die Verhandlung zur Schadensersatzklage über 2-Mio. durch RWE steht noch aus.

Der Strafprozess gegen fünf Aktivist*innen wegen der Blockade des Kraftwerks Weisweiler geht in die letzte Runde. Zeitgleich zur Klimaverhandlung 2017 in Bonn musste einer der dreckigsten CO2-Schleudern Europas für mehrere Stunden fast komplett herunter gefahren werden.

Am zweiten Prozesstag ist es gelungen, zwei Sachverständige ins Verfahren zu holen, die das Plädoyer der Angeklagten auf rechtfertigenden Notstand, Notwehr und Nothilfe untermauern konnten. Die beiden – eine Meteorologin und ein Kinderarzt – haben darüber berichtet, wie durch Luftverschmutzung Menschen in der Region vorzeitig ums Leben kommen. Nicht nur durch die lokalen Auswirkungen (z.B. den Ausstoß von Feinstaub), sondern auch durch das Vorantreiben des Klimawandels, tötet das Kraftwerk Weisweiler bereits jetzt aber auch in der Zukunft. Das hat sogar das Gericht eingesehen und als „offenkundig“ bezeichnet.

Wenn ihr wissen wollt, wie es weitergeht, und eure Solidarität vor das Gericht tragen wollt, dann kommt am

Mittwoch, dem 04.12.,
um 12:00 Uhr
zum Amtsgericht Eschweiler
(Kaiserstr. 6, 52249 Eschweiler).
Open Street Map

Die Angeklagten freuen sich weiterhin über Unterstützung im Gerichtssaal und bei der Mahnwache, die ab 11 Uhr vor dem Gericht stattfinden wird. Kommt vorbei und bringt gerne Kaffee, Tee, Kuchen etc. mit.

Achtung: Alle, die den Prozess im Gerichtssaal verfolgen wollen, müssen durch eine Personalienkontrolle. Außerdem sind die Sitzplatzkapazitäten im Gerichtssaal sehr begrenzt, d.h., es können immer nur wenige Menschen gleichzeitig zuschauen. Es wäre deshalb schön, allen Interessierten durch Durchwechseln die Chance zu geben, das Prozessgeschehen im Saal zeitweise zu verfolgen.

Falls euch Eschweiler zu weit ist, sind auch kleine und große Soliaktionen gerne gesehen.

Berichte vom ersten und zweiten Prozesstag findet ihr hier:
http://wedontshutup.org/2019/11/10/prozessbericht-tag-1/ (Prozesstag 1)
http://wedontshutup.org/2019/11/22/prozessbericht-tag-2/ (Prozesstag 2)

Aktuelle Infos zu den Prozessen findet ihr unter: http://wedontshutup.org
Twitter: @We_Shut

We don’t shut up – We shut down

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Hallo, würde gern etwas über den 3. Prozestag hören.
    Wie ist die Klage ausgegangen?
    SchwarzeGrüzze

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen