Jetzt: Rojava verteidigen! Berxwedan Jiyane!

Trefft Vorbereitungen für den Fall der Räumung!

Da eine Räumung nun wahrscheinlicher wird ist es gut Vorbereitungen zu treffen. Am besten ist es natürlich ihr könnt schon jetzt ins Camp kommen, damit möglichst viele vor Ort sind um eine Räumung zu verhindern (Lohnarbeit und Studium wird sowieso überbewertet!). Wer keine Zeit hat direkt ins Camp zu kommen kann trotzdem viele Dinge zur Vorbereitung tun:
– Guckt dass ihr euch spontan Zeit nehmen könnt um im Falle einer Räumung in den Wald zu kommen. Die Räumung wird vorraussichtlich länger dauern, sodass genügend Zeit ist und sich auch längere Anfahrtswege noch lohnen.
– Helft mit zu mobilisieren. Das beste ist immer Mund zu Mund Propaganda. Fragt alle die ihr kennt, ob sie sich vorstellen können jetzt auf die Besetzung zu kommen, oder im Falle einer Räumung.
– Überlegt euch was ihr im Falle einer Räumung machen könnt, falls ihr zu spät seid. Plant schon jetzt Aktionen. Macht Treffpunkte aus um gemeinsam in den Wald zu kommen. Überlegt euch auch was ihr macht, wenn großflächig abgesperrt ist. Es gibt immer Möglichkeiten.
-Wer möglichst früh von der Räumung bescheid wissen will sollte auf den Räumungs SMS-Verteiler. Wenn ihr da noch drauf wollt schreibt eine Mail an: hambacherforst@nullriseup.net

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen