Polizeigewalt in dieser Rodunssaison

Triggerwarnung! Es wird detailiert Polizeigewalt und Nacktheit geschildert.


Einige von uns sind mit dem Bild der guten Polizist*in aufgewachsen. Dem Freund und Helfer, der Kindern über die Straße hilft, uns vor den Bösewichten beschützt und generell aufpasst, dass die Welt nicht im „Chaos“ versinkt. Der vielleicht mal einen Strafzettel verteilt, aber das ja nur zu unserem Besten.

Andere, People of Colour zum Beispiel, kennen vielleicht extrem häufige und unangenehme verdachtsunabhängige Personenkontrollen, die dann auch noch rassistisch oder sexistisch ausfallen können. Wieder andere kennen knüppelnde, pfeffersprayende und falsche Versprechen machende Polizist*innen von Demonstrationen, hier bei uns z.B gegen Braunkohle z.B. bei Ende Gelände (v.a. 2015). Weiter lesen!

Neues von den Gefangenen…

…gibt es wie immer bei abc. Schreibt Briefe! Legt Briefmarken bei! Einige Updates folgen hier:

Update 31.7.2017: UPIII wurde zu 9 Monaten Gefängnisstrafe ohne Bewährung verurteilt (also bis kurz vor Weihnachten). Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, sie verbleibt in U-Haft. Prozessberichte und weitere Details hier. Schreibt Briefe!

31.7.2018: Zweiter und letzter Prozesstag (ab 8:30 Uhr, AG Kerpen), Urteilsverkündung!

WICHTIG:  SPENDENAUFRUF FÜR UPIII!!!

Momentan wird täglich ein neuer Brief veröffentlicht, Stand 16.7.: #13 #14 #15

Brief #8 steht auf abc.

Es gibt wöchentliche Spaziergänge für UPIII

Ab Dienstag, 19.6.: ABC veröffentlicht täglich einen von insgesamt 6 offenen Briefen von UPIII
2.6.: Hambisolifototag für UPIII

17.05.: Es gibt einen ersten Bericht zu den Besuchen bei up3: https://abcrhineland.blackblogs.org/2018/05/16/193eviction-gruesse-von-upiii/
Weiter lesen!

Aktionstag- Solifotos

Schickt uns eure Solifotos- am liebsten auf twitter @hambibleibt (dann quillt das Postfach nicht so schnell über)! Ganz lieben Dank an alle in den Widerstandsnestern (grün: wenn ihr auf den Städtenamen klickt, findet ihr noch eine Fotogalerie) Berlin, Leipzig, Hamburg, Frankfurt, Bristol, Düren, Köln, Wien, Greifswald, Genua, Düsseldorf, Aachen, Essen, Dortmund, Dresden, Freiburg, Waltershausen, Stuttgart, Marburg, Magdeburg, Lüneburg, Amsterdam, Gießen, Kassel, Halle (Saale), Victoria (Australien) und und und… Danke!!!!!!
Aus Bayern kam noch ein Video. Danke!

Weiter lesen!

Hambi9 Aktionen, Update

Die 6.2. 14:00 Erkundung des Waldes für die geplante Säuberung von (Räumungs-)Müll, der auf den wieder geschlossenen Pfaden und Forstwegen und an der ehemaligen A4 herum liegt.
19 Uhr im Rundhaus: Briefe schreiben an die Hambi4 Häftlinge und Vorführung von Fotos und Videos vom Samstag.

Sonntag 4.2: Solibilder aus anderen Besetzungen oder Auseinandersetzungen und von Einzelpersonen kommen weiterhin massenhaft rein.

Samstag 3.2: Tausende Menschen in ganz Deutschland und Europa nehmen an Demonstrationen teil, rollen Transparente aus oder drücken auf andere Weise ihre Solidarität und Unterstützung aus.

Update Freitag 2.2.: Alle fünf kamen frei. Vier Hambis sitzen nach wie vor in Ossendorf. Mehr wie immer unter abc.

Freitag 2.2.: Die 5 Hambis in Aachen haben jetzt ihren Haftprüfungstermin. Wir drücken die Daumen und berichten hier, sobald wir Neuigkeiten haben.


Das Empfangskomitee steht bereit

Ticker Barrikadenräumung 20.12.

21.12.

16:00 Alle Menschen sind wieder draußen

15:00 Haftprüfung im Amtsgericht Kerpen

11:00 Nun wartet noch eine Person auf den Haftprüfungstermin. Alle anderen sind bereits frei und abgeholt.

9:00 4 Menschen kamen um 8:30 Uhr raus.

20.12.

Von zwölf Menschen vor der Gesa wurden heute sechs festgenommen, zwei davon werden morgen mit den beiden vom Tripod dem Haftrichter vorgeführt. Die anderen vier sollen um halb acht freigelassen werden.

11:05 Die Personen die auf dem Tripod waren, wurden zur Personalienfeststellung nach Aachen gebracht. Gesasupport ist in ausreichender Zahl vor Ort.

9:40 Die zweite Person ist geräumt.

9:20 Eine von zwei Personen ist vom Tripod geräumt.

9:15 Die ersten Barrikaden werden geräumt.

9:10 Eine Hebebühne ist in der Nähe des Tripods, auf dem zwei Menschen sitzen. Es sind einige Einsatzkräfte vor Ort. Bilder hier: https://twitter.com/Oaktown1312

9:00 Polizei steht in meheren kleinen Grüppchen in der Nähe der besetzten alten Autobahnauffahrt.

8:45 Die Polizei ist angerückt, um die Secustraße zu räumen.

Ticker der Rodungssaison 2017

Wie könnt ihr uns unterstützen:

Wir würden nochmal alle Pressevertreter*innen bitten, kurz anzurufen, bevor ihr vorbeikommt.