Räumungsdrohung für die Wiese ab 12.06. Weitere Infos hier

Beitrag vom ABC Reinland

Spanische Übersetzung hier: Espanol

Seit Donnerstag, dem 1.Dezember, sitzen zwei weitere Aktivisti aus dem Hambacher Forst in Untersuchungshaft.

Die beiden sollen sich laut Polizeiangaben auf einem Baumhaus am Waldeingang, aus dessen Richtung am Mittwoch Mittag ein Feuerwerkskörper Richtung Beamte flog, aufgehalten haben. Der Vorwurf lautet Herbeiführen einer Sprengsstoffexplosion, die Untersuchungshaft wird mit Fluchtgefahr begründet, da beide ihren Wohnort außerhalb von Deutschland haben. Heute Mittag wurden sie in Kerpen der Haftrichter*in vorgeführt und dann nach Köln Ossendorf in den Frauenknast gebracht.

Weitere Infos wie Anschrift etc. folgen morgen. Falls mensch sich jetzt schon ans Briefeschreiben setzt, bitte beachte, dass beide Personen kein Deutsch sprechen. Vorzugsweise Spanisch und Englisch. Über alle anderen Sprachen freut sich auf jeden Fall die Postkontrolle.
hier gehts zum Abc Reinland Blog

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen