Nachricht aus Neuland #6

Heute eine kuerzere Nachricht, um den Akku zu schonen:

Die Feuer lodern in den Tonnen. Ich werde von einer inneren Waerme durchstroemt. feuer&flamme – beides leuchtet auch in mir. ja, ich brenne fuer die sache, ich bin hier richtig…

Nachtrag 20:11

Schreibt bitte auf dem Blog, meine Ma soll sich keine Sorgen machen, ich ruf sie an, sobald wie moeglich!

Eure Kommentare koennen weiterhin per SMS weitergeleitet werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

15 Kommentare

  1. Mr M hey du hatte dir was zu kommen lasen,ich hoffe du hast meine Nachricht bekommen.ich finde Mann sollte dich mal ablösen. Ich hoffe es geht dir nach wie vor gut geht. Und das alles klapt wie ihr es vor habt. Viele liebe warme Grüße. Euer Mr M ich bin in Gedanken die ganze Zeit bei dir

  2. Ich würde dir so gerne helfen,und weis nicht wie. Es ist kein schönes Gefühl dir nicht wieder in der Arena zur seite zu stehen.Habe gestern des öfteren zu dir hoch geguckt. Und dachte mir,wahnsinnige Willenskraft solche Menschen braucht das Land die Erde.RESPEKT Du bist für mich und und für viele andere Menschen jetzt schon eine Heldin. PS die neons in der Arena sind überwiegend 80% plätzijen. Nochmals viele Liebe warme grüße Mr m

  3. Schicke gute Gedanken und hoffe, es wird Nachts nicht zu kalt. Alles Liebe!

  4. Ich bin jeden Tag in Gedanken mehrfach bei Dir und schaue im Blog nach Neuigkeiten. Jeder Tag den Du durchhältst ist ein Tag für ALLE Bäume in der Arena. Danke für Deine Stärke und Deinen Mut!

  5. Liebe warme Grüße, du bist der wahnsinn und überzeugt mich, dass ich unbedingt mitmachen will. Aus liebe
    zur Natur. Und den Tieren die sie bewohnen.

  6. Götz von Berlichingen

    Wünsche Dir ein heißes Herz und warme Füße.
    Mögen Deine kuzweiligen Beiträge uns noch lange die Adventszeit bereichern!

  7. Diese skurrile Szenerie rund um die Eiche und Dich/Euch ist für die Ewigkeit…wenn ich helfen kann, bitte mir auch Bescheid geben! Und weiterhin bitte gesund bleiben!
    LG

  8. Deine Ma soll auch wissen, dass Menschen überall im Land Deine/Eure Aktion mitverfolgen – unterstützen – gutheißen – Mental-Energie spenden und vieles mehr. Deine Ma darf ein wenig stolz sein auf ihr Kind 🙂

  9. Hey na du,ich hoffe es geht dir nach wie vor gut. Und wurdest in ruhe gelassen. hoffe auch meine Nachrichten erreichen dich irgendwie. Ich denke ja mal das da jemand ist der meine Nachrichten liest?gelesen hat? Mir ist wichtig das die Info die ich hab auch ihr habt. Wie ja schon einmal erwähnt habe ich eine einzige Nachtschicht in der Arena als neon verbracht. Morgen sprich Donnerstag denn 4.12.2014 haben die Schweine vor dich endgültig vom Baum zu Holen volles Programm Gerichtsvollzieher ,polizei Feuerwehr etc. Hoffentlich erreicht dich diese Information,und hoffe konnte helfen. Ich bin auf eure Seite. Und um meine Loyalität zu bewiesen gebe ich euch bewusst meine Tele Nr und würde mich sehr über eine Nachricht freuen. liebe warme Grüße

  10. Hey morgen an alle.UND an die Baum Krone ganz besonders warme liebe Grüße Mann Mann du ich hoffe es wird alles ohne Verletzungen auf EURE Seite laufen. die Schweine kommen.WENN RECHT ZU UNRECHT WIRD, WIRD WIEDERERSTAND ZUR PFLICHT JEDES EINZELNEN ICH BIN BEI DIR EUCH. Eurer MR M

  11. @mr M
    Das Recht und das Gesetz ist aber auf Seiten von RWE. Zudem könnt ihr Euch nicht auf Rechte und Gesetze eines Staates berufen, deren Gültigkeit ihr ablehnt.

  12. squatterin of donauinsel

    ich hab alle nachrichten gelesen aus neuland und ich hab auch mitgekriegt was grad im forst abgeht jetzt scheinen dieś echt wissen zu wollen ich wünsch dir kraft und das du nicht frierst ich denke jeden tag daran ob du noch auf dem baum bist und ich find deine aktion super solche menschen wie dich braucht die erde in gedanken bin ich bei dir und auch natürlich bei den anderen aktivistinnen

    =================================================

    Hambi edit: Lies mal: http://hambacherforst.blogsport.de/2014/12/04/neuland-wird-geraeumt/

    =================================================

  13. @Lügendetektor: Das Recht unterliegt aber auch dem Zeitgeist. Hier ist das Recht (im Sinne von: derzeit geltenden Gesetzen) veraltet, denn es berücksichtigt nicht die Rechte der Natur und unserer nachfolgenden Generationen. Und das darf und MUSS m.E. angeprangert werden.

  14. @Kay Löffler: Das Bundesberggesetz ist gerade mal gut 30 Jahre alt und somit noch ein junges, modernes Gesetz, das natürlich die Natur und den Umweltschutz berücksichtigt. Wie gut das Gesetz ist und umgesetzt wird, zeigen die vielen hochwertigen Rekultivierungen, die heute anerkannte und vielgenutzte Naturschutz- bzw. Naherholungsgebiete sind. Die Natur wird durch die Rekultivierungen in der Regel ökologisch aufgwertet. Beispiele im Rheinland sind die Inde-Verlegung, die Ville-Seen oder auch die Sophienhöhe.

    • Ja, und die Erde ist eine Scheibe und die hat RWE gebaut, viel besser als der Schoepfer das konnte! Schoen platt und nicht knubbelig rund und da gibt es nur tolle Sophienhoehen, geordnete Abraumhalden und nicht so krumme Berge und ungeordnete uralte Waelder, nur umgelegte tolle Fluesse und jedes Tier hat ein eigenes eingezäuntes Biotop jeweils am Fuße einer jeden Sophienhoehe. Warum ist der Schoepfergott nur nicht auf so tolle Ideen gekommen? Er kannte wohl die Sophienhoehe nicht, diesen Traum von einer begrünten Abraumhalde …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.