Räumungsdrohung für die Wiese ab 12.06. Weitere Infos hier

Neue Videos aus dem Hambacher Forst

Es sind drei neue Interviews online. Dabei, eine Anekdote zur Wiederbesetzung, ein Kommentar zum (er)leben im Wald, und Schilderungen über die Gewalt und Repression im Hambacher Forst.

Community Support

Homeland

Polizeigewalt & Repression (Achtung, es wird Polizeigewalt geschildert)

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. da haben die Polizisten Spass, wenn sie ihre Macht ausspielen können. Ansonsten kann man nur noch zum Abzocken kleiner Verkehrssünder brauchen. Wird einem die Wohnung aufgebrochen, gibt es bestenfalls einen Beileidsbesuch und ein Schreiben über die Einstellung eines Verfahrens, das nie begonnen hat.

    Themawechsel:

    Wo soll man angesichts der inzwischen völlig unwählbaren Grünen zur Europawahl sein Kreuzchen machen?

    Die Frage habe ich mir lange gestellt und bin bei der ödp gelandet. Ihr Motto lautet:

    „Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier“ (nach Gandhi)

    Sie ist die einzige Partei, die keine Firmenspenden annimmt und die Partei, die für den Wegfall der 5% Hürde geklagt und gewonnen hat. Also watscht die etablierten Parteien ab, denn jede Stimme zählt. Eine kleine ödp im EU-Parlament ist das beste Mittel gegen Lobbyismus, für mehr Demokratie, gegen Massentierhaltung, für eine dezentrale Energieversorgung mit ökologischer Energie, gegen die Religion des Wachtumswahns…. oder einfach selber informieren. Muss man noch sagen, dass man das googeln kann?

  2. „Themawechsel:“

    Das ist genau das Problem, der NSU-Mörder A. Temme bildet sich ein mit seinem sinnentleerten Geschwätz hier die Themen vorgeben zu können und macht dabei auch noch Schleichwerbung für NSA-durchseuchte Internetkonzerne. Bei aller richtigen Demokratiekritik, die Frage ob eine nicht amtlich beanstandete Partei es sich gefallen lassen muss sich von V. Bouffiers „Mädchen für alles“ (siehe Backlog des Kommentators) einseifen zu lassen dürfte für deren Juristen sicherlich ein ebenso gefundenes Fressen sein wie für externe Beobachter.

    Themarückführung: Wer nicht wählt kann verraten werden! Wer wählt hat sich selbst verraten! Keine Stimme dem Verräter-Staat! 😉

    https://linksunten.indymedia.org/en/node/77066

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen