Jetzt: Rojava verteidigen! Berxwedan Jiyane!

Am 16. Mai tagt die Kohlelobby in Köln

Am 16. Mai treffen sich die Braunkohlelobby aus Vertretern der großen Energieunternehmen, Politikern und Verwaltungsleuten (z.B. Bezirksregierung) zum Braunkohletag in der IHK in Köln (manche werden sich vielleicht nicht entscheiden können: „Gehe ich heute als RWE, oder als Politiker_in, oder heute mal als Verwaltungsmensch, hm vielleicht als alles“. Es ist Zeit der Braunkohlelobby zu zeigen, dass ein Treffen in Köln, die Millionenstadt die genau in Windrichtung der Braunkohlekraftwerke und Tagebaue liegt und so eine schwer toxische Luft herübergeweht bekommt, dass ein Treffen in dieser Stadt kein Heimspiel mehr für sie sein kann. Tragen wir also unseren Protest und Widerstand auf vielfältige Weise an diesem Tag auf die Straßen Kölns und vor die Tore der IHK. Überlegt euch selber was ihr an diesem Tag beitragen wollt und/oder achtet auf weitere Ankündigungen.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen