Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktion Unterholz

15. September von 13:30

Mit Beschluss der NRW-Bauministerin von Mittwoch 12.09.2018, sollen alle Baumhäuser im Hambacher Forst mit sofortiger Wirkung geräumt werden. Erste Baumhäuser wurden bereits geräumt und die Rodungsarbeiten haben begonnen.

Bereits seit dem 13.9. befinden sich daher viele Aktivist*innen im und um den Hambacher Forst, um die Arbeiten von Polizei und RWE zu verhindern.
Aktion Unterholz ruft dazu auf, morgen am Samstag den 15.9. zu Aktionen des massenhaften zivilen Ungehorsams in den Wald zu kommen. Treffpunkt zur gemeinsamen Anreise ist um 13 Uhr am Hauptbahnhof in Köln.

Verhindern wir die endgültige Räumung und damit die Rodung des Waldes!
NRW-Innenminister Reul und RWE wollen Fakten schaffen. Schaffen auch wir Fakten!

Folgt uns für aktuelle Informationen auf twitter @AktionUnterholz

Packliste: https://aktion-unterholz.org/was-mitnehmen-was-da-lassen/

Der EA ist 24/7 für euch erreichbar: +491771897053

Mitfahrbörse: https://kurzlink.de/SW8ZYXBkc

Bettenbörse: +1776959129 und schlafboerse-rheinland@nullriseup.net

Details

Datum:
15. September
Zeit:
13:30