Jetzt: Rojava verteidigen! Berxwedan Jiyane!

Boels Fahrzeuge sabotiert!In Solidarität mit der Schlachthofbesetzung in Düren

Wir haben folgenden Text auf Indymedia  gefunden:

„Wir haben in der Nacht vom 6.5.19 auf den 7.5.19 einige Fahrzeuge der Firma Boels in Böblingen sabotiert. Wir haben einige Türen und Hebel mit Bauschaum verklebt und zusätzlich diverse Kabel durchgeschnitten.

Boels ist eine Firma, die hauptsächlich Baustellenfahrzeuge usw. verleiht. Schon während der Räumung des Hambacher Forstes letztes Jahr hat Boels Scheinwerfer für die Bullen bereit gestellt.

Gestern hat dann eine Gruppe Menschen einen Schlachthof in Düren besetzt (mehr dazu hier: https://de.indymedia.org/node/32370 ).
Und wieder hat Boels den Bullen geholfen (Foto dazu hier: https://mobile.twitter.com/HambiLluna/media/grid?idx=9 ), indem sie einen Hubsteiger zur verfügung gestellt haben.
Wer mit den Bullen kooperiert wird angegriffen!

Solidarität mit dem Hambacher Forst und den Schlachthofbesetzer*innen!
Until every cage is empty!“

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen