Räumungsdrohung für die Wiese ab 12.06. Weitere Infos hier

Bäume pflanzen für den Klimaschutz

Wie bereits angekündigt, werden wir dieses Frühjahr wieder Bäume pflanzen, um zerstörte Gebiete im Hambi zu renaturieren.

Am 12.4. um 10.oo Uhr finden wir uns im ehemaligen Lorien ein. Wir freuen uns über viele Menschen, die uns helfen wollen

Die Idee ist mit Setzlingen aus dem Wald die kahlgeschlagten Flächen zu begrünen. Wenn du Bäume/Sträucher mitbringen möchtest, die du im Hambi pflanzen willst: wir freuen uns insbesondere über

Holunder, Weißdorn, Schwarzdorn, Hagebutte, Hartriegel, Birke, Eberesche, Vogelkirsche, Haselstrauch, Stieleiche, Hainbuche, Rotbuche.

Zudem ist es hilfreich extra Schaufeln und Spaten mitzubringen, und da Wasser immer ein Problem ist im Wald, kann es auch nicht schaden noch ein paar extra Liter Wasser dabei zu haben, um die frisch gepflanzten  Bäume gleich ein wenig zu wässern.

 

Wir freuen uns auf euch!

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Hoffentlich sind die kleinen Bäumchen für euch nun im Hambi angekommen! Danke, dass ihr sie einpflanzt. Es macht mich froh, zu wissen, dass im Hambi Bäumchen stehen, die ich ausgebuddelt habe.

    Herzliche Grüße,
    Gesa

    Lasst bitte nicht die gewissenlosen erfolgreichen Psychopathen gewinnen! Weiter im Widerstand gegen Ausbeutung und Unterdrückung!
    Ein herzliches Danke an alle!

    http://www.mein-grundeinkommen.de

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen