Jetzt: Rojava verteidigen! Berxwedan Jiyane!

In Gedenken an Oury Jalloh- Infos und Soliaktion

Oury Jalloh das war Mord!
… einer von vielen
… durch Polizist*innen
… in Deutschland!

„Augen auf machen! Wach bleiben! Hört auf diese Welt so kaputt zu machen!“
(Mouctar Bah von der Initiative in Gedenken an Oury Jalloh)

Polizeigewalt stoppen, egal ob im Wald, in der Fußgängerzone oder im Knast. Polizeibrutalität erleben wir nicht nur im Hambacher Wald. Täglich findet sie in den Städten und Dörfern Deutschlands statt, beispielsweise in Form von Racial Profiling. Ihre brutalsten Ausdrücke zeigen sich in rassistisch motivierten illegalen Freiheitsberaubungen, Folterungen und schließlich Morden. Oury Jalloh ist dabei nicht der einzige der brutal ermordet wurde. Die Aufklärung dieser Wahrheit konnte nur durch jahrelange, hartnäckige und unabhängige Ermittlungen der Initiative im Gedenken an Oury Jalloh erreicht werden, die sich durch unzählige Widerstände der Staatsgewalten durchsetzen musste.
https://initiativeouryjalloh.wordpress.com/

Diese Wahrheit muss anerkannt und Verantwortung übernommen werden!
Im Gedenken an Oury Jalloh und all den anderen unterstützen wir die Kämpfe der Initiative in Gedenken an Oury Jalloh!

*Informiert Euch! https://initiativeouryjalloh.wordpress.com/2018/11/27/demoaufruf-zum-14-todestag-von-oury-jalloh-am-7-januar-2019-in-dessau-sachsen-anhalt/

*Beteiligt Euch zahlreich an der Gedenkdemonstration zum 14. Todestag von Oury Jalloh (07.01.2019 *** 13 Uhr **** Dessau)!
https://initiativeouryjalloh.wordpress.com/2018/12/08/anfahrt-infos-nach-dessau-am-07-01-19/

Wahrheit anerkennen! Verantwortung übernehmen!
Rassismus beenden statt Morde vertuschen!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen