Organisiertes Staatsverbrechertum: …

„… mafiaähnliche Methoden, Strukturen und Organisationen! Behörden- und Justizterror! Nötigung – Erpressung – Raub – Entzug der Grundsicherung!

 

Das ist meine Erfahrungswelt NRW …

 

Kurt Claßen

04.06.2018″

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

5 Kommentare

  1. Liebe Ökofreunde, ich finde es großartig Argumente für die Waldbesetzung des Hambacher Forst zu nennen. Das keiner von euch in den Wäldern anzutreffen ist wo die Windenergieanlagen gebaut werden, dass wundert mich schon sehr. Denn die Waldflächen die für diese uneffezienten Infraschall-Schleudern gerodet werden, ist um ein hundertfaches größer als die Flächen für die Braunkohle.

    Man muss sich wirklich fragen wie dies zu vereinbaren ist. Überdenkt bitte einmmal eueren Kommentar. Ich freue mich auf eure Stellungnahme.

    • man kann ja nicht an allen Fronten gleichzeitig kämpfen.

      • und außerdem.wenn wir nicht aufhören uns ständig -sehr bequem zu bewegen und auch ansonsten etwas weniger faul sind ist der karren nicht aus dem Dreck zu holen.wir werden etwas Muskelkraft brauchen um unseren Kindern einen bewohnbaren Planeten zu hinterlassen.und aufhören in die Sonne zu fliegen und die Welt gesehen zu haben wollen.so geht das nicht.und nicht in Freiburg und sonstwo Mitstreiter suchen sondern hier.ich jedenfalls nehme mir Urlaub für die kommende Rodungssaison.

  2. So ist es und die Betätigungsfelder sind zahlreich… u.a.:

    https://www.facebook.com/NoPolGNrw

    https://www.facebook.com/events/469861836805028/

  3. …“Polizeiliche Befugnisse wie letztmalig 1945″…

    …“Die NRW-Polizei wird nicht mehr vor Gefahren schützen, sondern wird zur Gefahr für den Bürger“…

    https://strafverteidigervereinigung-nrw.de/files/presseerklaerung_der_strafverteidigervereinigung_nrw_e.v.pdf

    http://www.taz.de/!5503486/

    „Merkmale autoritärer Polizeistaaten“
    https://www.jungewelt.de/artikel/333415.merkmale-autorit%C3%A4rer-polizeistaaten.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.