Jetzt: Rojava verteidigen! Berxwedan Jiyane!

Polizeieinsatz wegen Weltkriegsbombe

Heute gab es erneut große Polizeipräsenz im Wald. Bei der Besetzung Beechtown befand sich eine größere Einheit, auch im Umfeld und am Hangar. Dies war anscheinend wegen einer Bombenräumung. Die Bombe war ungefährlich, so dass der Mensch, der sich zu der Zeit auf Beechtown befand, nicht geräumt wurde. Die Polizei ist dabei, abzufahren. Es gab keine Konfrontation.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen