Jetzt: Rojava verteidigen! Berxwedan Jiyane!

Reaktor in Tihange nach Explosion abgeschaltet

Lüttich. Nach einem gravierenden Unfall ist am Sonntag ein Reaktorblock des belgischen Kernkraftwerkes Tihange bei Lüttich abgeschaltet worden. In einem Umspannwerk in der Anlage rund 70 Kilometer westlich von Aachen war nach einer Explosion ein Feuer ausgebrochen. Aachener Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen