Köln: Vorführung des Films zur Waldbesetzung

In der Kolbhalle, einem besetzten Künstler_innenhaus in Köln-Ehrendfeld (Helmholtzstraße 8) wird morgen, am Donnerstag den 18.9., der Hambacher-Forst-Film gezeigt, gemeinsam mit einem Streifen über die versuchte Räumung der Kolbhalle im vergangenen Jahr.

Beginn ist um 20 Uhr, es werden Leute von der Besetzung da sein um persönlich Fragen zu beantworten und Neues zu erzählen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.