Parteizentralle besetzt..Menschenkette..

Greenpeace hat aus Protest gegen die weiterführung des Tagebaus Welzow (Brandenburg) die Parteizentralle der Linken am 26.05.2014 besetzt und ein Camp im Innen Hof aufgebaut.
Dies Erinnert an die Parteizentrallen besetzung der Grünen in NRW die für das Kohlekraftwerk Datteln 4 stimmte. Diese wurde von der Polizei geräumt und nun laufen Prozesse gegen Aktivistinnen ,da die Grüne angezeige erstattet hat.
Gegen die katastrophalen Folgen des Braunkohlentagebaus demonstrieren am 16.05.2014 mehr als 350 Umweltschützer in Proschim, ein Dorf bei Cottbus, welches von der Abbaggerung bedroht ist.
Infos zur Menschenkette und Protest Camp
https://www.greenpeace.de/themen/lasst-uns-ueber-kohle-reden
Informationen über die Besetzung der Grünen Zentralle
http://www.klimaretter.info/protest/hintergrund/14451-klimacamp-besetzt-zentrale-der-gruenen
Infos zum Verfahren gegen die Aktivistinnen
http://www.die-klima-allianz.de/klimaaktivisten-haben-widerspruch-gegen-ein-strafverfahren-wegen-hausfriedensbruchs-im-zusammenhang-mit-protesten-gegen-datteln-iv-eingelegt/

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Aus dem GP-Link: „Der beeindruckende Kampfgeist, den selbst Schatzmeister […] Thomas Nord noch am Montag demonstrierte, als er mit viel Körpereinsatz das Absetzen eines Dixi-Klos im Innenhof verhinderte, scheint verflogen.“

    Was dagegen nicht verfliegt…. *Spendet Trockentoiletten und Urinale für die grünlackierten Konservativen!*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.