Jetzt: Rojava verteidigen! Berxwedan Jiyane!

Bilder und Einordnung vom gestrigen Tag

Dieses Bild von der Pressestelle Düren zeigt, worum sich der gesamte Einsatz der Polizei Düren (mit dem obersten Dienstherren Wolgang Spelthahn, seines Zeichens Aufsichtsratsmitglied bei RWE Power) wohl handelte: Ein paar Äste, die an eine Waldschranke gelehnt sind.
Ob der Einsatz, mit Hubschrauber, Hundestaffeln, Bereitschaftspolizei und mehreren Festnahmen dafür nicht etwas überzogen ist?
Es scheint als reihe sich diese Polizeiaktion ein, in ähnlich peinliche Aktionen zu Anfang der Wiesenbesetzung, bei denen, ein Großaufgebot an Polizei Hütten abriss und Holz beschlagnahmte, weil es wohl aus dem Wald „geklaut“ worden wäre.

Festnahme_klein
Bild von Hubert Perschke über eine der gestrigen Festnahmen.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Aus meiner Sicht baggert dieser hinterhältige W.Spelthahn im Hintergrund, um „die öffentliche Reaktion auszuloten“. Der Kerl hat keine Skrupel – wie er schon bewiesen hat.

    Auch die Polizei tut sich als Spelthahnkasper keinen Gefallen mit solchem Blödsinn! Das Gebaren der Polizei zeigt klare Parallelen zu den Ami-Sheriffs.

  2. Tolles Bild, davon hätte ich gerne mehr….

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen