Jetzt: Rojava verteidigen! Berxwedan Jiyane!

Gerichtsprozesstraining 28. bis 30. Juni

Vom 28. bis zum 30. Juni wird auf der Wiesenbesetzung ein Gerichtsprozesstraining stattfinden. Ziel des Trainings ist es Aktivist_innen zu trainieren die sich selber und offensiv vor Gericht verteidigen wollen, und die Prozesse nutzen wollen für politische Vermittlung. Da RWE gerade eine Flut von Strafanträgen angekündigt hat ist es notwendig sich auf Gerichtsprozesse vorzubereiten. Meldet euch unter hambacherforst@nullriseup.net an, wenn ihr am Training teilnehmen wollt.
Nach einer Darlegung der Abläufe und Funktionsweisen vor Gericht wird ein Gerichtsprozess nachgestellt werden, in dem die Teilnehmdenden sich selber als Richter_innen, Staatsanwält_innen, Publikum und natürlich als Angeklagte ausprobieren können, und so wichtige Erfahrungen für tatsächliche Prozesse sammeln können.
Schon vorher finden weitere Antirepressionstermine statt. Siehe hier.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen