Jetzt: Rojava verteidigen! Berxwedan Jiyane!

Anhörung in Moschenich: Protestcamp muss bleiben

Gestern führte der Besitzer der besetzten Wiese eine Anhörung in Moschenich durch – dem Dorf an das die Fläche angrenzt, und dass RWE zur Abbaggerung einplant (wofür es aber noch keinen Rahmenbetriebsplan gibt), um zu erfahren, wie die dortigen Bewohner_innen zur Besetzung und allgemein zur Abbaggerung stehen. Das eindeutige Ergebnis dieser Befragung war, dass die erschienenen Menschen aus Moschenich sich für den Verbleib des Protestcamps aussprechen und gegen die Abbaggerung ihres Dorfes.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen