Räumungsdrohung für die Wiese ab 12.06. Weitere Infos hier

Securitys drehen am Rad

Nachdem die versuchte illegale Räumung der Wiederbesetzung durch die Polizei heute gescheitert ist, gab es heute folgende Übergriffe durch die Secuitys von RWE, die nun offensichtlich versuchen das neue Camp durch Einschüchterung zu vertreiben:

  • Ein Security-Wagen mit abgeklebtem Nummernschild fährt auf das Privatgelände und fährt die heute gesteckten Markierungen des Grundstückes um.
  • Securitys steigen aus, pöbeln die Kohle-Gegner_innen an und bedrohen diese
  • Ein Helicopter fliegt extrem niedrig über das Camp herüber und landet viel zu nahe am Camp und fliegt dann ohn Licht wieder los.

All das kann von unterstützenden Anwohner_innen bezeugt werden. RWE verhält sich schon immer wie ein feudaler Herrscher in der Region; durch den sichtbaren Widerstand werden nun auch die Methoden der Herrschaft direkter und sichtbarer. Und das ist besser als die versteckten Formen, die niemand mitbekommt.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Bitte gebt nicht auf!!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen