Räumungsdrohung für die Wiese ab 12.06. Weitere Infos hier

Eine Person derzeit in Polizeistation Kerpen festgehalten

In der vergangenen Nacht (03.10.) wurde eine Person im Hambacher Forst durch die Polizei Kerpen in Gewahrsam genommen, nachdem sie vermutlich durch Sicherheitspersonal festgehalten wurde, weil sie sich in der Nähe der Gleisanlagen aufgehalten hat. Ihr wird gefährlicher Eingriff in den Schienenverkehr vorgeworfen. Derzeit befinden sich mehrere Menschen vor der Polizeistation in Kerpen um ihre Solidarität mit der Person zu bekunden; außerdem wurde Kontakt zu einer Anwältin aufgenommen. Die Polizei hat verlauten lassen, dass sie die Person bis zum Donnerstag, 04.10. um 08 Uhr in Präventionshaft worüber ein Haftrichter im Laufe des Tages wird entscheiden müssen.
Wir halten euch hier auf dem Laufenden …

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen