Unterschiedliche Medienberichte zum weiteren Vorgehen der Polizei

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Derzeit gibt es unterschiedliche Medienberichte zum weiteren Vorgehen der Polizei. Bei einigen heißt es, dass sie abwarten wollen ob der Aktivist bis heute abend freiwillig rauskommt und wenn nicht die Küche abbauen und zu baggern anfangen (Sat1, Express). Bei anderen heißt es, dass sie eingesehen hätten nicht baggern zu dürfen. Wir wollen noch einmal darauf hinweisen, dass das baggern von oben tatsächlich lebensgefährlich für den Aktivisten unter der Erde ist.

Weiterlesen Unterschiedliche Medienberichte zum weiteren Vorgehen der Polizei

Polizei macht Feierabend – Tunnelaktivist noch lange nicht

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare

Die Polizei hat wohl um 17 Uhr die arbeiten eingestellt – insofern man die herrschende Planlosigkeit so nennen kann. Morgen um 09 Uhr wollen sie weiter machen. Dem Tunnelaktivisten geht es gut (Info einige Stunden alt) es ist ihm nicht kalt, und seine Bezugsperson kann ab und zu mit ihm über ein Luftrohr reden (Info auch einige Stunden alt).

Weiterlesen Polizei macht Feierabend – Tunnelaktivist noch lange nicht

Endgegner noch immer nicht gefunden

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:1 Kommentar

Die Bullen die das zweite Mal im Tunnel waren haben den Endgegner noch immer nicht gefunden. Polizei noch immer planlos. Suchen großflächig die Gegend ab nach Rohren. Haben keine Ahnung wo sich der Aktivist genau befindet. Sie wollen anfangen die Küche abzubauen (die über dem Tunnel ist) Auch das ist sicherheitsgefährdend. Gerüchteweise meinten sie dass sie doch von oben graben wollen, was gar nicht geht, sicherheitstechnisch.

Weiterlesen Endgegner noch immer nicht gefunden

Neues von der Tunnelräumung

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

+++ es wird scheinbar wieder von oben gebuddelt – zwar nur mit Spaten, aber auch das ist lebensgefährlich +++ Im Tunnel selber waren 2 Leute der Feuerwehr (oder der Polizei) , und haben sich den Tunnel angeguckt +++ Sind auf ein verzweigtes Tunnelsystem gestoßen +++ Wussten nicht wolang sie gehen sollen +++ Konnten den Endgegner nicht orten +++ Sind wieder hoch gekommen und werden vom Artzt untersucht ob sie wieder runtr können ??? +++

Weiterlesen Neues von der Tunnelräumung

PM: Räumung im Hambacher Forst dauert weiter an – Aktivist im Tunnel macht Polizei schwer zu schaffen

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare

Hambacher Forst; Buir 14.11.2012 Seit über 27 Stunden versuchen hunderte
von Polizist_innen die Waldbesetzung im Hambacher Forst zu räumen + +
+Letzte Aktivisten aus den Bäumen geräumt + + + einer weiterin in einem
Tunnel festgekettet + + + Solidaritätsaktionen in bisher sieben Städten

Weiterlesen PM: Räumung im Hambacher Forst dauert weiter an – Aktivist im Tunnel macht Polizei schwer zu schaffen

Neues vom Endgegner

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Nachdem die Polizei vermutete bei der Stimme die aus dem Luftrohr des Tunnels mit ihnen rede handele es sich um eine intellegente Sprechanlage haben sie jetzt wohl eine Spezialeinheit die das ohne schweres Gerät lösen will. Hoffentlich haben sie sich zeit genommen… Auserdem sind Beamte mit goldenen Sternen da, die jetzt die Verantwortung für den Tunnel übernehmen.
Der Verlobten vom Entgegner haben sie den Kontakt zum Entgegner untersagt. Darf aber vor Ort beliben.

Weiterlesen Neues vom Endgegner

Letzter Kltteraktivist aus Bäumen geräumt

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Der letzte Aktivist in den Bäumen wurde vor wenigen Minuten mit 2 Hebebühnen heruntergeholt. Er wird ins Krankenhaus gebracht wegen einer Unterkühlung.
Mit dem Tunnel sind sie noch immer planlos.

Weiterlesen Letzter Kltteraktivist aus Bäumen geräumt