Räumungsdrohung für die Wiese ab 12.06. Weitere Infos hier

Wiese räumungsbedroht

 

Update 5.6. 17:47:
Das Dementi des VG Aachen klingt plausibel. Es hat Zeit zur Reaktion bis zum 12.6. gegeben und könnte dann eine Entscheidung fällen. Es könnte sich aber auch dann noch Zeit lassen, neue Korrespondenz anfangen etc.

 

Erstes Update, 5.6. 15:38:
Laut RTL dementiert das VG Aachen, irgendeine Entscheidung getroffen haben. Entscheidet selbst, wem ihr glaubt…

 

Ursprungspost:

Die Wiese ist mal wieder akut räumungsbedroht.

Kurt Claßen, Eigentümer der Wiese, schreibt auf seiner Website:

Am Montag, den 03.06.2019, ist mir durch das VG Aachen die Absicht erklärt worden, die Wiese am Hambacher Forst ab Mittwoch, den 12.06.2019, räumen zu wollen.

Der juristische Kampf um die Wiese ist noch nicht aufgegeben, aber die Warnung steht.

Sobald wir genauer und vor allem sicherer wissen, wie ernst die Lage ist, gibt es hier Updates.

 

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Ein Dementi der Absicht des „Systems“ zur Räumung des Wiesencamps ab dem 12.06.2019 vermag ich dem Hinweis des VG AC an RTL leider nicht zu entnehmen!

    07.06.2019
    Kurt Claßen

  2. Die gerichtliche Räumung wurde nunmehr ausgesprochen! Unklar ist momentan offenbar, ob Herr Classen Beschwerde einreicht. Was wird evtl. gebraucht? Wie kann man helfen? Momentan finde ich auch kein aktives Spendenkonto. Gibt es eins? Dann bitte den Link posten, danke!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen