Neujahrs-Skillshare Pödelwitz

Die AAA Pödelwitz lädt dich ein! Und zwar zu einem verlängerten Wochenende voller Workshops, Konzerte und Vernetzung um den Widerstand gegen den Abbau von Kohle und gegen Kapitalismus zu stärken. Das Ganze findet vom 3. bis 6. Januar 2018 statt.

Wo? | Wie sieht das Programm aus? | Was sonst noch? | Dinge die wir brauchen damit was geht | Kontaktdaten


Wo?

Im Osten Deutschlands, in der Nähe von Leipzig. Genauer gesagt in einem Dorf namens Pödelwitz, welches in der Gefahr steht zerstört zu werden, um die Kohlegrube direkt neben dem Dorf auszuweiten. Die verbliebenen Dorfbewohner*innen stehen in der Gefahr, dass sie ihrer Häuser enteignet werden. Und das alles für die Profitinteressen eines Konzerns.
Die exakte Unterbringung steht noch nicht fest, aber jede*r wird die Möglichkeit haben drinnen in einem Gemeinschaftsraum zu schlafen. Dort kannst du auch dein Zelt aufbauen, falls du das Bedürfnis nach mehr Privatsphäre hast.


Wie sieht das Programm aus?

Menschen werden bereits ab 1. Januar vor Ort sein. Du kannst sehr gerne auch früher anreisen um beim aufbauen zu helfen.
Am 3.01. wird es hoffentlich eine politische Kunst Ausstellung geben.
Vom 4.-6.01. wird es Folgendes geben:

  • Workshops über Skills wie Trampen, Massagen, Digitale Sicherheit, Pressearbeit, Orgel spielen, Schwitzhütte bauen,…
  • Gesprächsrunden über Konsens, Anonymität, Kohleabbau in anderen Teilen der Welt, Degrowth,…
  • Musik, Filme die mit unserem Kampf in Verbindung stehen, Vernetzung mit gleichgesinnten Menschen, Yoga, Lagerfeuer.

Wir sind immer noch auf der Suche nach Menschen die Workshops geben möchten, Diskussionsrunden moderieren oder mit ihrer Musik auftreten wollen. Wenn du dich angesprochen fühlst, schreib uns unter
aaa_poedelwitz(at)riseup(dot)net.


Was sonst noch?

Essen: Wir kochen gemeinsam vegane Mahlzeiten.
Kosten: Du musst nichts bezahlen um am Skillshare teilzunehmen. Trotzdem freuen wir uns über Spenden, da wir einige Ausgaben haben.
Mitbringen: warmer Schlafsack, Isomatte, lieber einen Pulli mehr, Musikinstrumente…
Menschen werden nach dem Skillshare noch eine Weile in Pödelwitz bleiben um den Widerstand weiterzuführen und die Verbindung mit den Menschen vor Ort zu stärken. Wenn du magst bleib gern noch ein bisschen länger da!


Liste von Dingen die wir brauchen damit was geht

Wenn du meinst, du könntest etwas davon spenden, dann lass es uns per Mail wissen!

  • Jurte oder großes Zelt
  • Veganes Essen (einschließlich Gewürze und Öl)
  • Decken, Schlafsäcke, Matratzen, Kissen, Teppich (um es gemütlich zu machen)
  • Flip Chart
  • Holz, Werkzeuge, Nägel, Baumaterial, Stroh
  • Besteck, Spülmittel, Schwämme
  • Sonnenkollektor, Lampen
  • Toilettenpapier und Händedesinfektionsmittel
  • Umschläge und Briefmarken, Bücher, Stifte, Papier
  • Material für Transpis


Kontaktdaten

E-mail: aaa_poedelwitz(at)riseup(dot)net
Schreib uns wenn du Lust hast ins Organisationsteam zu kommen und gemeinsam mit uns zu lernen wie so eine Veranstaltung Wirklichkeit wird.
Website: www.aaapoedi.noblogs.org


Facebook Event: https://www.facebook.com/events/2013752912257840/

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.