Räumungsdrohung für die Wiese ab 12.06. Weitere Infos hier

Erneut Hochsitz in Brand gesteckt

In der vergangenen Nacht wurde ein Hochsitz in der Nähe des Wiesencamps in Brand gesteckt. Ein Aktivist der Wiese sah das Feuer zwischen ca. 0.00 und 1.00 Uhr. Während die von ihm alarmierten Compas mit Feuerlöschern versuchten, die Flammen einzudämmen, rief eine weitere Person die Feuerwehr. Diese erreichte den Brand einige Minuten später und konnte ihn vollständig löschen.

Nur dank des häufigen Regens in den vergangenen Wochen konnte das Feuer nicht auf den Wald übergreifen.

Nachdem das Feuer gelöscht worden war, erreichte auch die Polizei die Brandstelle.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen