Zottel ist frei!

ⒶBC Rhineland schreibt:

„Endlich…

Überraschend wurde vorgestern unser Freund Zottel, einer der beiden Aktivist_innen, die nach der LAUtonomia-Räumung aufgrund einer Ankett-Aktion während der Ende-Gelände-Aktionstage inhaftiert wurden, aus der Untersuchungshaft in Görlitz entlassen. Was genau die Gründe dafür waren, wissen wir (noch) nicht.

Die Einknastung der beiden war eine völlig neue Entwicklung in der Repression gegen die Klimabewegung, da zum ersten Mal Untersuchungshaft aufgrund einer Ankett-Aktion verhängt wurde, obwohl die Personalien feststanden.

Obwohl nun wieder frei, läuft nichtsdestotrotz immer noch ein Verfahren gegen Zottel. Der mit ihm festgenommene Aktivist sowie unsere Freund_innen Yu und Turtle befinden sich immer noch in Haft.

Until all are free, no one is free!“

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.