Jetzt: Rojava verteidigen! Berxwedan Jiyane!

Mobi-Video aus Mannheim zu den Aktionen von Ende Gelände 2016


mit starken Bildern vom Aktionstag gegen die Kohleverstromung der MVV Energie AG am 4. März 2016.

Klimaaktivist_innen der Anti-Kohle-Kampagne „Ende Gelände!“ haben am 4. März 2016 in der Hauptversammlung der MVV Energie AG im Mannheimer Rosengarten für einen sofortigen Ausstieg der Stadt Mannheim aus der Kohleverstromung demonstriert.

Protest gegen Kohlekraftwerk

Klima-Aktivist_innen stören Hauptversammlung der MVV Energie AG

Trotz massiver Sicherheitsmaßnahmen am Eingang des Rosengartens, gelang es fünf Aktivist_innen die Begrüßungsrede des Aufsichtsratsvorsitzenden und Mannheimer Oberbürgermeisters Dr. Peter Kurz zu Beginn der Hauptversammlung zu stören.

Sie entrollten ein Banner mit der Aufschrift „Kohleverstromung bleibt Investitionsrisiko – Ende Gelände!“, warfen mit buntem Konfetti und skandierten Parolen, die auf die Gesundheits- und Umweltgefahren der Kohleverstromung aufmerksam machten, bevor sie von dem Security-Service des Rosengartens aus dem Saal gedrängt wurden.

Pressemitteilung:
https://linksunten.indymedia.org/de/n…

Weiter geht’s mit diesen Veranstaltungen:

    11. April: Filmvorführung „Auf der Kippe“, 20:15 Uhr im Wildwest
    17. April: Waldführung Hambacher Forst, Treffpunkt 8 Uhr am JUZ Mannheim
    4. Mai: Infovortrag zu Ende Gelände 2016, 20:30 Uhr im JUZ Mannheim
    !

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen