Räumungsdrohung für die Wiese ab 12.06. Weitere Infos hier

Erneuter Anschlag auf Kurt Classens PkW

Am 04-11-2015 19:20 schrieb Kurt Classen:

Heute Abend musste ich feststellen, dass die beiden Hinterreifen meines Pkw´s platt waren. An beiden Hinterreifen fanden sich Einstichstellen.
Der Wagen war in der offenen Garage abgestellt, Plakataushänge waren nicht angebracht.

Das Auto des Eigentümer des besetzten Wiesengrundstücks wurde bereits im November 2014 mit einer Axt beschädigt.

Der Anschlag hat sich in der Zeit ab Freitagabend bis heute, Mittwoch, kurz vor 18.00 Uhr ereignet. In der Zwischenzeit habe ich meinen Wagen nicht bewegt.

Wer macht so etwas? Mit einer derart hohen kriminellen Energie …. und aus welchem Grunde?

Häufig sind es die Biedermänner, von denen man es am Wenigsten erwartet. Aber es gibt Schlimmeres, wie z.B. heute im Regen auf den neuen Baumbesetzungen im Feindesland!

Wenn diese Besetzungen nicht absoluten Vorrang vor jedweder anderen Berichterstattung hätten, hätte ich angeregt, im Hinblick auf die Gegenseite einen Zweizeiler auf den Blog zu setzen.

Danke für Eurer aller Mitgefühl, was umgekehrt eher nur im Stillen gelten darf.

Gruß
Kurt

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen