Perspektiventreffen 7. – 9. August

http://waa.blogsport.de/images/headers/heada.png
Vom 7. bis 9. Au­gust wird in der WAA ein Tref­fen statt­fin­den, um über die Per­spek­ti­ven des Pro­jek­tes zu spre­chen.
Als of­fe­ner Raum ist die WAA dabei selbst­ver­ständ­lich offen für alle neuen Men­schen, Ideen, Kon­zep­te, …
Es liegt an je­der_m, ob und wie die WAA als be­währ­te In­fra­struk­tur für die Braun­koh­le­wi­der­stands-​ und an­de­re Be­we­gun­gen er­hal­ten bleibt!

Noch immer gilt: Mo­bi­li­sie­rung fürs und Vor­be­rei­tung des Tref­fens er­wünscht – fühl dich frei

Im letz­ten Monat hat sich viel getan in der WAA – lei­der nicht in dem Sinne, wie es ge­plant war.

Das Ge­sche­hen was zur ak­tu­el­len Si­tua­ti­on führ­te ist ziem­lich kom­plex und soll an die­ser Stel­le nicht er­klärt wer­den. Da es viele sub­jek­tiv un­ter­schied­li­che Sicht­wei­sen davon gibt, wird ver­sucht mög­lichst viele davon zu­sam­men­zu­tra­gen und diese Be­rich­te dann ge­bün­delt Mitte Juli, auch auf die­sem Blog, zu ver­öf­fent­li­chen.

Hier erst­mal nur ein paar po­si­ti­ve Fak­ten dazu was pas­siert ist und Infos zur ak­tu­el­len Si­tua­ti­on, damit ihr un­ge­fähr wisst was Sache ist, wenn ihr ent­schei­det, zum Per­spek­tiv­en­tref­fen zu kom­men 😉

Der „Vor­gar­ten“ wurde ent­müllt, die As­best­plat­ten von der Haus­fas­sa­de ent­fernt und ent­sorgt, ein Dach für die To­ma­ten­pflan­zen wurde ge­baut, sowie ein gro­ßer schö­ner Lehmo­fen mit eben­so schö­nem Dach und Mas­sen an Kir­schen wur­den ge­ern­tet und ein­ge­macht.

Sehr viel ist auch in per­so­nel­ler Hin­sicht pas­siert: Die Grup­pe, die den Win­ter und das Früh­jahr über in der WAA haupt­säch­lich aktiv war, hat sich auf­ge­löst. Viele Men­schen, die sich mal län­ger­fris­tig in der WAA ge­se­hen hat­ten, tun das nun nicht mehr, bzw. ein­ge­schränk­ter.
Dies führt zu der Si­tua­ti­on, dass die Zu­kunft der WAA mal wie­der sehr offen ist, und es an Men­schen, bzw. einem Kon­zept fehlt, die das Pro­jekt am Leben er­hal­ten. Wie das aus­se­hen kann ist offen, die Mög­lich­kei­ten viel­fäl­tig und viel­ver­spre­chend.

Nun soll ein Tref­fen an­ge­setzt wer­den, bei dem alle In­ter­es­sier­ten und viele bis­her be­tei­lig­te Per­so­nen zu­sam­men­kom­men, um dar­über zu reden, wel­che Per­spek­ti­ven die WAA hat und ent­wi­ckeln kann, wer an deren Um­set­zung mit­wirkt, wer wel­che not­wen­di­gen Auf­ga­ben über­nimmt oder was für ein Kon­zept ge­währ­leis­tet dass sie er­le­digt wer­den, wer sich die nächs­te Zeit vor Ort sieht, usw.

Damit wir einen Ter­min fin­den bei dem mög­lichst viele die dabei sein wol­len dabei sein kön­nen, wurde ein Dood­le ein­ge­rich­tet, in das ihr euch ein­tra­gen könnt, wenn ihr am Tref­fen teil­neh­men wollt:

Bis­her hat sich noch nie­mensch be­reit er­klärt, das Tref­fen vor­zu­be­rei­ten. Wenn das je­mand ma­chen möch­te wäre es si­cher­lich hilf­reich, so oder so wäre es gut, wenn alle sich im Vor­hin­ein schon­mal Ge­dan­ken ma­chen.
Au­ßer­dem wäre es gut, wenn in noch grö­ße­rem Rah­men für das Tref­fen mo­bi­li­siert würde, z.B. auch in Form von Fly­ern, auf dem Kli­ma­camp, etc.

Bei Fra­gen mail an waa@​riseup.​net


Zur Internetseite der WAA

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.