Jetzt: Rojava verteidigen! Berxwedan Jiyane!

Bestand – Natur – Mensch

Eine Kunstausstellung initiiert durch Mechtild Lohmanns

„Den „Wald- und Wiesen-Menschen“ des Hambacher Forsts gewidmet, die Lebenszeit investieren, um gegen den Braunkohleabbau und für das Gleichgewicht zwischen Natur und Mensch zu kämpfen.“

Wir laden herzlich zur Ausstellung Bestand – Natur – Mensch ein. Es sind Werke von 10 Künstlerinnen und Künstlern zu sehen. Dargestellte Themen sind Wald, Mensch und Braunkohleabbau.

Herr Prof. Dr. Alexander Boeminghaus eröffnet die Ausstellung am Samstag, dem 25. Januar um 15 Uhr im Gemeindehaus der Lutherkirche. Klaus der Geiger wird dazu noch ein kleines Konzert geben. Anschließend findet ein kleiner Umtrunk in der Mosaik-Werkstatt von Michael Müller statt.

Die Ausstellung ist eröffnet an den Wochenenden:
25./26. Januar und o1./o2. Februar 2014 von 14 bis 18 Uhr.

Ausstellungsteil I – Bildende Kunst, Gemeindehaus der Lutherkirche, Bahnstr. 42, 50170 Kerpen-Buir
Ausstellungsteil II – Fotografie, Illustration und wissenschaftliche Dokumentation, Mosaik-Werkstatt, Bahnstr. 50, 50170 Kerpen-Buir

Beide Ausstellungsgebäude liegen direkt neben einander und direkt am S-Bahnhof Buir.

Aussteller_innen:

Marie Madeleine Bellenger
Alexander Bernhard
Alexander Boeminghaus
Renate Friedländer
Mechtild Lohmanns
Michael Marks
Hubert Perschke
Ingried Udelhoven
Rosemarie Wlodek
und andere

______________________________________________

Alte Kunst neu endecken
Am Sonntag, den o2. Februar 2014 von 14 bis 16 Uhr bietet der Mosaikkünstler Michael Müller in den Räumen des Mosaik-Ateliers einen Einblick in die Mosaikkunst an.

Es besteht die Möglichkeit selbst ein kleines Mosaik zu legen

Materialkostenanteil 10€

www.mmm-mosaik-kunst.de

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen