Jetzt: Rojava verteidigen! Berxwedan Jiyane!

Reclaim Power Tour hat begonnen und ist auf dem Weg nach Berlin

Am Sonntag ging es los. 30 Klima- und Energieaktivist_innen starteten mit ihren Fahrrädern vom Klimacamp in der Lausitz um sich auf den langen Weg zum Klimacamp im Rheinland zu machen und auf den ebenfalls langen Weg, die Energiekämpfe zu vernetzten um eine Energiewende im Sinne der Menschen von unten durchzuführen. Erste Station der Tour war Buckow bei Beeskow, wo die Bürger_innen Initiative „CO2-Endlager stoppen“ besuchte wurde, um sich über die lokalen und generellen Probleme der CO2 Verpressung zu informieren. Heute nimmt die Tour Kurs auf Berlin. Dort ist für morgen ein Aktionstag angesetzt, bei dem der „Sturz von Vattenfall“ auf dem Programm steht, mit dem Hintergrund dass Vattenfall die Konzessionen für Berlin durch eine Abstimmung an den Berliner Energietisch verlieren könnte. Die Anzahl der Tourteilnehrmer_innen wächst stetig an. Wir können gespannt sein wieviele Radler_innen pünktlich zum Klimacamp im Rheinland ankommen werden.
Zumal es ja auch noch die Südroute der Tour gibt, die in Freiburg und Stuttgart startet (am 11. August in Freiburg, am 13. in Stuttgart).
Seid mit dabei und radelt mit für eine ganz andere Energiewende!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen