Jetzt: Rojava verteidigen! Berxwedan Jiyane!

News aus dem Wald

+++ die Polizei sucht verzweifelt um das Küchegebäude herum nach Ein- oder Ausgängen des Tunnelsystems +++ Die Klettereinheiten haben einige Aktivist_innen aus den Baumhäusern befreit +++ Klettereinheiten konzentrieren sich nun auf dem Clown im Walkway über dem Küchengebäude und auf den anderen Aktivisten im Walkway nahe des Küchengebäudes +++ eine Plattform hängt jetzt in einem Walkway über dem Küchengebäude, das wird aber knifflig für die Polizei +++ Die drei verbliebenen Aktivist_innen in der Küche sind guter Dinge +++ im Wald kann mensch sie singen hören +++ seit April wurden eine Menge Waldbesetzer_innen-lieder gedichtet +++ der Polizei ist kalt +++

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen