Jetzt: Rojava verteidigen! Berxwedan Jiyane!

Antiräumungskampagne „Hambacher Forst bleibt!“ von ausgeCO2hlt

(francais en bas) Die Anti-Kohle-Kampagne „ausgeco2hlt“ hat einen Anti-Räumungs-Leitfaden erstellt mit Infos und Tipps für Aktivitäten während und nach der Räumung:

Der folgen Leitfaden möchte dir eine Orientierung bieten wie du aktiv werden kannst:

 

Vor der Räumung

  • Auch schon jetzt haben die Rodungsarbeiten im Hambacher Forst begonnen. Der Wald ist akut räumungsbedroht. Falls du Zeit hast macht es Sinn in den Wald zu fahren und die Aktivist_innen vor Ort beim Schutz des Waldes zu unterstützen.
  • Überlege dir ob du im Rahmen der Hambach180-Kampagne vielleicht einen Tag oder mehr Zeit übernimmst, an dem du mit deiner Gruppe in Wald vor Ort bist. Wenn du weißt wann ihr kommen möchtet schreibt eine Email an hambacherforst@nullriseup.net Den Flyer der Kampagne gibt es hier
  • Benutzt die Ushahidi-Apps (Android/iPhone) für unsere Stopp-RWE-Crowdmap, um euch auf dem laufenden zu halten und von Soliaktionen oder der Räumung von vor Ort zu berichten!
  • Tragt euch in den SMS-Räumungsverteiler ein und schickt eure Handynummer an: hambacherforst@nullriseup.net
  • Plant schon vorher wann und wo ihr Solidaritätsaktionen machen wollt. Sucht euch Orte von RWE in der Region heraus zB. hier: Karte des RWE-Netzwerkes welche Stück für Stück erweitert wird. Macht eigene Recherchen!
  • Malt schon vorher Transparente. Elemente die ihr für ein Transparent verwenden könnt gibt es hier: Hambacher Forst bleibt
  • Hier gibt es einen Entwurf für Flugblätter die ihr auf der Spontandemo verteilen könnnt: Demo-Infoflyer_Rückseite
  • Bereitet eine Pressererklärung vor und besorgt euch einen lokalen Presseverteiler. Hier gibt es einen Entwurf zur Orientierung, den ihr dann noch anpassen müßt: PM-Entwurf Räumung der Waldbesetzung ausgeco2hlt
  • Vielleicht schafft ihr ja kurzfristig eine Infoveranstaltung zu organisieren. Hier gibt es eine ODP-Präsentation Hambacher Forst bleibt.odp oder als PDF Hambacher Forst bleibt.pdf Hier gibt es Videos
  • Am Ende der Woche gibt es sehr wahrscheinlich gedruckte Sticker und Plakate. Eine s/w-Kopiervorlage gibt es hier: Hambacher Forst bleibt
  • Verteile Sticker und Plakate in deiner Stadt.

Soliaktionen

Es folgt eine Liste von geplanten Soliaktionen am Tag X:

Berlin:

14 Uhr Kundgebung vor dem Internationalen Handelszentrum Berlin (direkt
S+U Friedrichstraße)
19 Uhr Spontan-Demo, Treffpunkt vor der Kirche am Lausitzer Platz (U
Görlitzer Bahnhof)

Hamburg:

Am Tag X, dem Tag der Räumung wird es eine Spontandemo geben um 17.00 Uhr vor dem Café Knallhart auf dem Uni Campus (Van Melle Park 9)

Köln:

14:00 Uhr: Zentrale der RWE Power AG in Köln, Stüttgenweg 2, 50935 Köln

weitere folgen! Organisiert selbst welche und sagt uns Bescheid: info@nullausgeco2hlt.de

Während der Räumung

  • Überlege ob du so schnell wie möglich in den Wald fahren kannst. Informiere dich über die Lage vor Ort unter http://hambacherforst.blogsport.de, https://stopprwe.crowdmap.com oder Telefon: 01577-5440595
  • Wenn du nicht sofort in den Wald fahren kannst oder die Distanz für eine schnelle Anreise zu groß ist sind dezentrale Solidaritätsaktionen wichtig. Jetzt kommen eure vorbereitete Solidaritätsaktionen zum tragen. Macht Fotos davon und schreibt Artikel auf http://de.indymedia.org, http://linksunten.indymedia.org und https://stopprwe.crowdmap.com und meldet euch bei der ausgeco2hlt-Pressekoordination: presse@nullausgeco2hlt.de
  • Wenn du über Twitter über die Räumung berichtest verwende das Hashtag (Schlagwort) #hfb
  • Wenn ihr während der Räumung relevante Informationen über die Räumung habt wie z.B.  Polizeisperrungen, Neubesetzungen, Spontandemos etc. postet sie bei  https://stopptrwe.crowdmap.com
  • Versucht nach der Soliaktion so schnell wie möglich in den Wald zu kommen bzw. informiere dich was sinnvoll ist.

Allgemein

  • Falls du noch von RWE oder seinen Tochterunternehmen Strom beziehst: Strom wechseln siehe z.B. http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
  • organisiere lokale Veranstaltungen zum Thema
  • Gründe eine lokale Gruppe, die sich mit dem Thema Braunkohleausstieg, der dezentralen, ökologischen und sozialen Energiewende oder Energiekämpfen beschäftigt.
  • Komm zu unseren ausgeCO2hlt-Treffen siehe http://ausgeco2hlt.de
  • Besuch den Hambacher Forst z.B. mit deiner Politgruppe
  • Organisiere Solidaritätspartys um Geld für Antirepressionskosten für die bedrohten Klimaaktivist_innen zu sammeln. AusgeCO2hlt wir demnächst sehr wahrscheinlich auch einen strömungsübergreifenden Rechtshilfefond für Klimaaktivist_innen gründen.
  • Spende an den Wald, die WAA oder ausgeCO2hlt bzw. frage begüterte Menschen die du kennst;)
  • Quatsche die Infos der Kampagne, des Waldes, der Bewegung etc. über deine Social-Media-Kanäle und persönlich an deine Freund_innen weiter.
  • misch dich in Onlinediskussionen z.B. beim Kölner Stadtanzeiger oder der Aachener Zeitung ein
  • Verteile generell Sticker und Plakate & mehr in deiner Stadt. Kopiervorlage gibt es hier: Hambacher Forst bleibt
  • Verlinkt die Hambacherforst-Seite und die ausgeco2hlt-Seite.

Consignes de la campagne anti-déboisement « la forêt de Hambach reste !
» de ausgeCO2hlt
Publié le 31 Octobre 2012
Les consignes suivantes t�indiquent comment tu peux devenir actif :

Avant l‘évacuation
§ Les travaux de déboisement ont déjà commencé dans la forêt de
Hambach. La forêt est menacée de disparition à court terme. Si tu as le
temps de te rendre là-bas, tu peux soutenir sur place les activistes qui
luttent pour la protection de la forêt.
§ Dans le cadre de la campagne Hambach 180, tu peux peut-être rejoindre
le groupe de la forêt pour un jour ou plus. Quand tu sais à quelle date
tu peux venir, envoie un mail à hambacherforst@nullriseup.net .Le Flyer de
la campagne est ici
§ Utilise un Ushahidi-Apps (Android/iPhone) pour notre
Stopp-RWE-Crowdmap, afin que tu sois informé des actions de solidarité
ou d’évacuation !
§ Inscris-toi dans la liste de diffusion-texto et donnes ton numéro de
portable à : hambacherforst@nullriseup.net
§ Prévois où et quand tu veux organiser des actions de solidarité .
Cherche les endroits de la RWE dans la région par ex. ici : Carte des
RWE-Netzwerkes qui va être mise à jour peu à peu.Faites vos propres
recherches!
§ Prépare déjà des transparents. Tu trouves des éléments pour rédiger
des transparents ici : Hambacher Forst bleibt
§ Ici tu trouves un exemple de prospectus que tu pourrais distribuer
lors de démonstrations spontanées: Demo-Infoflyer_Rückseite
§ Prépare un article de presse et cherche des créneaux de diffusion
locaux. Ici tu trouves un exemple que tu peux adapter: PM-Entwurf
Räumung der Waldbesetzung ausgeco2hlt
§ Peut-être que tu peux parvenir à organiser une action d‘informations
. Voici une présentation ODP Hambacher Forst bleibt.odp ou PDF Hambacher
Forst bleibt.pdf Voilà aussi : Videos
§ En fin de semaine, il y aura certainement des autocollants et des
prospectus imprimés Voici un exemple: Hambacher Forst bleibt
§ Distribue des autocollants et tracts dans ta ville.
Actions de solidarité
Ci-dessous une liste des actions de solidarité prévues pour le jour J:
Berlin:
14 Uhr Manifesttion devant le bureau international du commerce à Berlin
(métro
S+U Friedrichstraße)
19 Uhr Manif spontanée, RDV devant l’église de la Lausitzer Platz
(métro
Görlitzer Bahnhof)
Hambourg:
Le jour J, jour de l’évacuation, il y aura une manif vers 17H devant le
café Knallhart sur le campus de l’université (Van Melle Park 9)
Cologne:
14H : siège de la société RWE Power AG à Cologne Stüttgenweg 2, 50935
Köln
Essen:
18H : sortie principale de la gare de Essen
Osnabrück:
14H : devant le siège RWE (Goethering 23-29)
D’autres manifs suivent! Tu peux en organiser une toi-même et nous
informer sur : info@nullausgeco2hlt.de
Pendant l‘évacuation
§ Essaie de te rendre aussi vite que possible à la forêt. Informe-toi
de la situation sur place : http://hambacherforst.blogsport.de,
https://stopprwe.crowdmap.com ou téléphone: 01577-5440595
§ Si tu ne peux pas te rendre sur place, i lest aussi important
d’organiser des actions de solidarité décentralisées. Fais des photos de
tes actions et écris des articles sur http://de.indymedia.org,
http://linksunten.indymedia.org et https://stopprwe.crowdmap.com et
mets-toi en contact avec le service de presse de ausgeco2hlt :
presse@nullausgeco2hlt.de
§ Si tu utilises Twitter pour faire ton compte-rendu de l‘évacuation
passe par le mot-clé das Hashtag #hfb
§ Lors de l’évacuation, si tu as des informations importantes telles
que : par ex. : barrages de police, manifs etc. poste ton info sur :
https://stopptrwe.crowdmap.com
§ Eventuellement, rends-toi à la forêt de Hambach après l’évacuation
(informe-toi avant)
Divers
§ Si tu es encore client de la société RWE, change de fournisseur
d‘électricité par ex. :. http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
§ Organise des rencontres d’informations sur ce thème
§ Fonde un groupe local, qui se préoccupe des thèmes suivants : fin de
l’énergie à charbon , les nouvelles sources d’énergie écologiques etc..
.
§ Viens à une rencontre ausgeCO2hlt, voir : http://ausgeco2hlt.de
§ Visite la forêt de Hambach par ex. avec ton groupe politique
§ Organise une fête de solidarité pour récolter des fonds qui
permettront de couvrir les frais de dommages et intérêt qu’encourent les
activistes impliqués . AusgeCO2hlt va, sous peu, mettre en place un fond
pour la défense des activistes .
§ Fais und on à Wald, WAA ou ausgeCO2hlt ou demande aux gens aisés
que tu connais.
§ Parle de la campagne, de la forêt et du mouvement sur les réseaux
sociaux ou à tes amis.
§ Participe à des discussions par ex. : sur la presse „Kölner
Stadtanzeiger“ ou « Aachener Zeitung »
§ Distribue des autocollants et des tracts dans ta ville. Modèle
disponible sur : Hambacher Forst bleibt
§ Crée un lien avec le site Hambacherforst ou le site ausgeco2hlt.
Pour terminer les liens de la forêt de Hambach 😉

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. In Nijmegen a coal powerplant exploded this morning 07.00 see http://www.gelderlander.nl they were very lucky nobody died. Big powerplants that they tell us are safe, keep exploding now almost every year! WE DEMAND SAFE ENERGY

    Here is a dutch translation of your call:

    Hambacherforst verdedigen! Vecht voor klimaat gerechtigheid!
    04/11/2012: Het Hambacher Bos bij Keulen is binnenkort een maanlandschap! Energiegigant RWE wil het oude woud volledig vernietigen om de Hambach mijn, de grootste Baggerput van Europa nog groter te maken.

    Hier bezet een veranderende internationale groep sinds april 2012 het bos. Helaas wordt er toenemend geweld tegen de natuurliefhebbers gebruikt. Het afgelopen weekend is van een bus het remsysteem vernield. De politie doet niets om de bezetters hun rechtmatige bescherming tegen onrecht te geven.

    Blijkbaar is betrokkenheid bij het verzet tegen de mijnbouw en de omzetting van de zeer vervuilende bruinkool iets dat de overheid niet graag heeft. Het kamp zal binnenkort worden ontruimd na negen maanden bezetting.
    Bewoners van dorpen die daar hun hele leven gewoond hebben worden gedwongen om te verhuizen. De baggerput zorgt enkel voor een voorzetting van luchtvervuiling door fijnstof en gigantische CO2 hoeveelheden.

    Energie revolutie is voor ons alleen gedecentraliseerde en democratisch mogelijk is, wat de grote energie-reuzen niet willen. De biodiversiteit komt in gevaar als we door blijven gaan met toestaan dat men blijft kappen.

    Het kamp heeft hulp nodig en is goed bereikbaar via de snelweg vanuit Heerlen-Aken-Keulen. Neem de afslag BUIR, ga rechtsaf, na plm 200m is een parkeerplaats vanwaaruit het pad naar het kamp loopt. Er wordt dagelijks veganistisch gekookt en er is een verwarmde ruimte.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen