Jetzt: Rojava verteidigen! Berxwedan Jiyane!

Allerweltsparty am 12.3.2016


Artwork by Cloud Complex

Am 12.3.2016 ab 20 Uhr findet die Allerweltsparty im Autonomen Zentrum Köln statt. Es wird neben der Party auch eine Fotoausstellung mit Bildern aus dem Hambacher Forst geben. Kommt zahlreich! Ein Teil der Einnahmen/Spenden gehen an die Besetzer_innen des Hambacher Forstes.

http://www.allerweltshaus.de/index.php?option=com_events&view=event&event_id=858
https://de-de.facebook.com/events/769539899843748/

„Musik & Bar ab 20:00 Uhr.

Allerweltsvarieté ab 21:30 Uhr; mit Felipe González, Anni Küpper, Pototo, Alex Ray Brettel, Goma und Coco mit seiner Geige.

Musikalische Untermalung diesmal durch:

Umeme Afrorave (Mawimbi//Amsterdam)
https://soundcloud.com/umeme-afrorave

Elektro Hafiz (Köln/Istanbul)
https://soundcloud.com/elektrohaf-z

Alizarina (Global Hybrid//Brüssel)
https://soundcloud.com/sp29-1

Urubu Marinka (Voodoohop//Leipzig/Sao Paulo)
https://soundcloud.com/urubumarinka

Pangea Kollektiv (Allerweltsparty//Köln)
https://soundcloud.com/pangeakollektiv

DJ Kiosk (Weltmusik aus der Pladdenkiste//Köln)

Außerdem Kochkunst und viele andere schöne Dinge…
___________________________________________________

Mitnichten haben wir zusammengerollt in unseren Bauten gelegen und Winterschlaf gehalten. Wir haben gefeilt und gewerkelt und können euch nun voller Vorfreude zur ersten Allerweltsparty im neuen Jahr einladen:
Dunkle Tage, verschlossene Gitter, lange Schlangen, graues Wetter, kalte Füße wollen wir überwinden, denn aus Bäumen sprießen neue Knospen, bunte Vögel haben sich bei uns niedergelassen, trällern Liebeslieder und bauen ihre Nester. Es entstehen neue Räume, entwickeln sich neue Farben und bringen mehr Raum für Tanz und Freude.

Allerweltsvarieté:
Hört her! Wollt ihr euch von Tanz, Jonglage, Performance, Zauberei und Musik berühren lassen? Das Allerweltsvarieté öffnet den Vorhang schon um 21:30 Uhr und freut sich auf Felipe González, Anni Küpper, Pototo, Alex Ray Brettel, Emma Hörnell, Hannes Logemann und Coco mit seiner Geige.

Beginn 20:00 // Das gesamt Programm folgt in Kürze…

In Kooperation mit dem Projekt „Erinnern und Handeln für die Menschenrechte“ http://www.menschenrechte-koeln.de/

http://az-koeln.org/ai1ec_event/allerweltsparty-4/?instance_id=294936

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen