Jetzt: Rojava verteidigen! Berxwedan Jiyane!

Basti ist draußen!

Freiheit für alle Gefangenen!
Wir habens geschafft! Ein riesen Hallo vor dem Gerichtsgebäude – viele von der Wiese und anders wo her sind dem Aufruf gefolgt und haben unseren Freund* Basti herzlich begrüßt, der am 30.10. zusammen mit 14 anderen inhaftiert wurde. Es musste lange gewartet werden vor dem Haus, und teilweise gab es auch Tumulte, weil von uns niemand das Gebäude betreten durfte. Eine Person wurde kurzzeitig festgenommen, ist aber jetzt wieder frei. Auf der Wiese wird jetzt gefeiert! Aber wir vergessen auch den Compa Felix nicht, der immernoch in der JVA Aachen sitzt. Freiheit für alle!

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

  1. Ich kenne Basti nicht-er wurde von einem Parkschützer sehr nett beschrieben. Von Stuttgart aus wünsche ich ihm VIEL GLÜCK:-)

    Ihr seid alle sehr mutig-vielen Dank an Euch alle.

    Wir in Stuttgart kämpfen auch weiter gegen den Irrsinn Stuttgart 21, so hoffnungslos es auch aussschauen mag.

    Sand im Getriebe sein- Ihr wisst es am Besten.

    Wir drücken die Daumen!

    Nina

  2. alles alles liebe aus berlin
    ich bin so froh von deiner freilassund zu hören und wünshe dir alles gute
    ich hoffe und denke du bist von menshen umgeben die dir wichtig sind und die dich auffangen und mit denen du über alles reden kannst
    ganz viel kranft an euh alle

  3. Was für schöne Neuigkeiten 🙂
    Drückt den Bqsti mal ganz lieb von mir!
    Ic freu mich auch bald yieder daheim zu sein!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen