Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

November 2018

Begegnungscafé Hambi Camp

24. November 2018 von 15:00 - 22:00
Hambi Camp, Oberstraße 14
Morschenich, 52399 Deutschland
+ Google Karte

📢  Begegnungscafé im Hambi Camp ab sofort regelmäßig! Liebe Nachbar*innen und Freund*innen, Herzlich laden wir euch zu unseren Begegnungstreffen und Café im #HambiCamp ein. Wir freuen uns auf ein interessantes Kennenlernen in entspannter, winterlicher und leckerer Atmosphäre. Ein Beitrag zum Kuchenbuffet -vorzugsweise vegan- ist gerne gesehen. Warme Getränke werden bereit gestellt. Bis dann, Eure HambiCamp Kaffeetanten und Onkel.

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Hambi-Block Demo Köln 1.12

1. Dezember 2018 von 11:00 - 17:00
Deutzer Werft, Köln, Deutzer Werft
Köln, Deutschland
+ Google Karte

🌲🌳🌲🌳🌲🌳🌲🌳🌲🌳🌲🌳🌲🌳🌲🌳🌲🌳🌲🌳 UPDATE ZUM HAMBI-BLCOK AM SAMSTAG 01.12 bei KLIMA-KOHLE-DEMO IN KÖLN: Treffpunkt des Hambi-Blocks ist beim Sound-Truck (vorletzter LKW) an der Herbert-Liebertz-Weg Ecke Siegburgerstr. ab 11Uhr. Auftaktumgebung an der Bühne beginnt um 12 Uhr Demonstration startet um 13 Uhr. Demo Route: von der Deutzer Werft über Herbert-Liebertz-Weg, Siegburger Straße, Deutzer Brücke, Neuköllner Straße, Blaubach, Mühlenbach, an der Malzmühle, Deutzer Brücke zur Deutzer Werft. Alle aktuellen Infos zur Demo und zur Anreise findet ihr unter: www.klima-kohle-demo.de/ Spread the words you monkeys! Wir…

Mehr erfahren »

Waldspaziergang

9. Dezember 2018 von 11:30 - 14:30

Der Hambacher Forst - oder was davon noch übrig ist und dringend gerettet werden muss! Monatliche Führung der ganz anderen Art mit Michael Zobel (Naturführer) und Eva Töller. Der Energiekonzern RWE will von Oktober 2018 bis Februar 2019 die verbliebenen Reste des Hambacher Waldes vernichten, um im Tagebau Hambach weiter Braunkohle fördern zu können. Der einst größte Wald des Rheinlandes steht vor der endgültigen Zerstörung. Die Bagger und Kettensägen stehen bereit, der Wald mit seinen hunderte Jahre alten Hainbuchen und…

Mehr erfahren »

Laut gegen Rechts!

9. Dezember 2018 von 14:00 - 17:00

Vom Antifaschistischen Aktionsbündnis (Treffpunkt und Zeit können sich spontan noch ändern.) Laut gegen Rechts! Köln gegen Rechts ruft zusammen mit anderen Bündnissen zu einer Kundgebung und einem Konzert gegen einen erneuten Aufmarsch der rechten Gruppe „Begleitschutz Köln/Internationale Kölsche Mitte auf“. Unsere Kundgebung wird unter dem Motto stehen: „Laut gegen Rechts“ Kundgebung und Konzert Auf der Kundgebung werden verschiedene Bands auftreten. Erste Zusagen haben wir bereits von dem Kölner Indie Folk Trio Kent Coda und den Düsseldorfer Rappern Canuto und King…

Mehr erfahren »

Prozess gegen Aktivisten in Daun (Eifel)

12. Dezember 2018 von 11:30 - 13:00

Am 12.12. ist ein Aktivist, der seit Jahren im Hambacher Forst aktiv ist, vor dem Amtsgericht Daun (Eifel) angeklagt. Der Vorwurf ist der „Diebstahl“ von abgelaufenen Lebensmitteln aus der Mülltonne eines Supermarktes (Real). Global werden genug Lebensmittel produziert um die Weltbevölkerung mehrfach zu ernähren. In etwa die Hälfte aller erzeugten Lebensmittel wird allerdings weggeworfen. Gleichzeitig hungern weltweit immer noch viele Menschen. Die Kriminalisierung von Menschen die, aufgrund politischer Überzeugung oder schlicht Not, weggeworfene Lebensmittel retten ist ein riesiger Missstand! Mehr…

Mehr erfahren »

Prozess gegen Aktivistis in Jülich

18. Dezember 2018
Amtsgericht Jülich, Wilhelmstraße 15
Jülich, NRW 52428 Deutschland
+ Google Karte

Nachdem das Amtsgericht Jülich den Termin am 27.11. recht spontan abgesagt hat, startet es am 18.12. um 11:15 einen zweiten Versuch. Die Vorwürfe lauten weiterhin „Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in besonders schwerem Fall“ (§113 Abs. 2 StGB), „Nötigung“ (§240 StGB) und bei einem der beiden Angeklagten zusätzlich „Sachbeschädigung“ (§303 StGB). Konkret geht es um eine Hambachbahnblockade (Aktionserklärung und Pressespiegel). Von Düren aus gibt es eine gemeinsame Anreise, da der Zug von dort aus nur stündlich fährt und ein Gruppenticket billiger für…

Mehr erfahren »

Klettergurt Liberation Feier

18. Dezember 2018 von 9:00 - 22:00

Liebe Aktivisti! Das lange Warten hat ein Ende! Die Container in der Asservatenkammer Aachen wurden entleert, hunderte beschlagnahmte Objekte aus der irrsinnigsten aller Räumungen einsortiert und registriert. Für uns heißt das: die Klettergurt-Liberation-Front wird aktiv! Wir wollen uns zurückholen, was uns genommen wurde – und zwar kollektiv! Deswegen organisieren wir am 18.12. eine Klettergurt-Liberation-Feier, verpacken es als vorweihnachtliche aktivistische Bescherung und haben ausreichend Anlass, uns wild zurückzubeschenken. Die Abholzeit ist spaßigerweise auf 9-11 Uhr morgens beschränkt – aber das soll…

Mehr erfahren »

Januar 2019

Vortrag M*gladbach: Hambi ist erst der Anfang!

17. Januar von 19:00

„Wenn wir nicht bis 2030 die Hälfte unserer Emissionen senken, steuern wir auf eine unbewohnbare Erde zu. Dass es in solchen Zeiten nicht wahnsinnig ist, in ein Baumhaus auf fünfzehn Metern Höhe zu ziehen, sondern es vielmehr wahnsinnig wäre, nicht zu handeln, wollen wir zeigen.“ Am 17.1. sind Aktivist*innen aus dem Hambacher Wald zu Besuch in Mönchengladbach. Sie wollen euch mitnehmen auf eine Reise durch sechs Jahre Waldbesetzung und Bewegungsaufbau und mit euch Pfade finden, auf denen diese Reise weitergehen…

Mehr erfahren »

Vortrag Ortenau: Hambi ist erst der Anfang!

19. Januar von 18:00
Linksjugend solid Ortenau, Rammersweierstraße 12
Offenburg, 77654 Deutschland
+ Google Karte

„Wenn wir nicht bis 2030 die Hälfte unserer Emissionen senken, steuern wir auf eine unbewohnbare Erde zu. Dass es in solchen Zeiten nicht wahnsinnig ist, in ein Baumhaus auf fünfzehn Metern Höhe zu ziehen, sondern es vielmehr wahnsinnig wäre, nicht zu handeln, wollen wir zeigen.“ - Die "Hambi-ist-erst-der-Anfang"-Tour-Bande Am 19.1. sind Aktivist*innen aus dem Hambacher Wald zu Besuch in Ortenau. Sie wollen euch mitnehmen auf eine Reise durch sechs Jahre Waldbesetzung und Bewegungsaufbau und mit euch Pfade finden, auf denen…

Mehr erfahren »

Vortrag Marburg: Hambi ist erst der Anfang!

21. Januar von 19:00

„Wenn wir nicht bis 2030 die Hälfte unserer Emissionen senken, steuern wir auf eine unbewohnbare Erde zu. Dass es in solchen Zeiten nicht wahnsinnig ist, in ein Baumhaus auf fünfzehn Metern Höhe zu ziehen, sondern es vielmehr wahnsinnig wäre, nicht zu handeln, wollen wir zeigen.“ Am 21.1. sind Aktivist*innen aus dem Hambacher Wald zu Besuch in Marburg. Sie wollen euch mitnehmen auf eine Reise durch sechs Jahre Waldbesetzung und Bewegungsaufbau und mit euch Pfade finden, auf denen diese Reise weitergehen…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren