• Beitrags-Kategorie:
Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Juni 2019

Gartenlaubengate vor Gericht

6. Juni 2019 von 11:00 - 23:59
Amtsgericht Bergheim, Kennedystraße 2
Bergheim, 50126
+ Google Karte

Ein im Spätsommer 2018 vor der großen Hambiräumung stattgefundener ebenso spektakulärer wie unverhältnismäßiger Polizeieinsatz gegen Klimaaktivist*innen landet nun vor Gericht. Seinerzeit hatten 130 Polizeibeamte eine Gartenlaube auf der Autobahnraststätte Bedburg konfisziert und dabei stundenlang die Tankstelle blockiert. Rechtliche Begründung war damals die Verhinderung von einem vermuteten Einbringen waldfremder Gegenstände in den Hambacher Forst. Die sich im Laufe des Einsatzes dort einfindenden Demonstrierenden aus dem zeitgleich stattfindenden Klimacamp vermuteten sofort eine direkte Befehlsanweisung entweder von RWE oder von dem von diesem…

Mehr erfahren »

Prozess gegen zwei Aktivistis am LG Aachen

27. Juni 2019 von 9:00
Landgericht Aachen, Adalbertsteinweg 92
Aachen, NRW 52070 Deutschland
+ Google Karte

Update #2: Dritter Prozesstag: 27.06. um 9:00 Uhr, Treffpunkt wieder eine halbe Stunde vorher. Update: Der Prozess geht weiter: 13.06. um 13:00 Uhr am LG Aachen. Der Prozess wegen dem Tripod, der während dem G20-Gipfel in Hamburg plötzlich auf der Hambachbahn stand, geht in die zweite Runde. Nachdem das Amtsgericht Jülich die beiden Angeklagten in erster Instanz zu einer Geldstrafe in Höhe von 90 bzw 100 Tagessätzen verurteilt hat findet vor dem Landgericht Aachen jetzt die Berufung statt. Damit ihr…

Mehr erfahren »

September 2019

Herbst-Skillshare 2019

15. September 2019 - 23. September 2019

Das zweite Skillsharingcamp 2019 vom 15.09. bis zum 23.09. Nähere Einzelheiten hier.

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Prozess wegen Kraftwerksblockade WEshutDown

30. Oktober 2019 von 9:00

1. Prozesstag zur Kraftwerksblockade WEshutDown Kundgebung vor dem Gericht am 30.10. ab 07:30 Uhr 30. Oktober, 9:00 Uhr 13. November, 9:00 Uhr 4. Dezember, 12:00 Uhr beim Amtsgericht Eschweiler Saal 17, 1. Etage Kaiserstr. 6 52249 Eschweiler

Mehr erfahren »

November 2019

2. Prozesstag zur Kraftwerksblockade WEshutDown

13. November 2019 von 9:00

Kundgebung vor dem Gericht am 30.10. ab 07:30 Uhr Voriger Termin: 30. Oktober, 9:00 Uhr 13. November, 9:00 Uhr Nächster Termin: 4. Dezember, 12:00 Uhr beim Amtsgericht Eschweiler Saal 17, 1. Etage Kaiserstr. 6 52249 Eschweiler

Mehr erfahren »

Dezember 2019

3. Prozesstag zur Kraftwerksblockade WEshutDown

4. Dezember 2019 von 12:00

Kundgebung vor dem Gericht am 30.10. ab 07:30 Uhr Vorige Termine: 30. Oktober, 9:00 Uhr 13. November, 9:00 Uhr Amtsgericht Eschweiler Saal 17, 1. Etage Kaiserstr. 6 52249 Eschweiler

Mehr erfahren »

Film: „In unser aller Namen“ + Gespräch mit Filmemacher

20. Dezember 2019 von 19:00 - 22:00
Werkstatt für Aktionen und Alternativen, Kallsgasse 20
Düren, NRW 52355 Deutschland
+ Google Karte

Thomas Meffert von crossculturefilm zeigt: „In unser aller Namen“ – Ein Film über die Konflikte im Hambacher Wald -anschließend Gespräch mit dem Filmemacher BEI UNS IN DER WAA!! dazu gibts lecker Essen: …ua die wohl weltbesten Falafel…

Mehr erfahren »

Januar 2020

Renovierungsparty in der WAA

17. Januar - 19. Januar
Werkstatt für Aktionen und Alternativen, Kallsgasse 20
Düren, NRW 52355 Deutschland
+ Google Karte

Für die von euch, die die „Werkstatt für Aktionen und Alternativen“ (kurz WAA) noch nicht kennen: Es handelt sich um ein Hausprojekt in Düren, von dem aus viele wichtige politische Arbeit passiert. Beispielsweise wurde der Hambacher Forst von dort aus das erste mal besetzt. Auch heute noch ist das Haus eine wichtige Unterstützungsstruktur für die Waldbesetzung. Unter anderem ist das Haus gerade ein Ort für noch von der Reulung ausgebrannte und traumatisierte Waldbesetzis, an dem sie wieder zu Kräften zu…

Mehr erfahren »

Doppelprozess am 31.01. in Kerpen

31. Januar von 9:00 - 14:00

Am Freitag, dem 31. Januar 2020 wird es in Kerpen gleich zwei Prozesse hintereinander geben, die von den Angeklagten gemeinsam mit ihrer Laienverteidigung bestritten werden. In beiden Verhandlungen geht es um Fälle während der Räumung des Hambacher Forsts im Herbst 2018. Um 9 Uhr wird gegen zwei Angeklagte verhandelt, die während einer dieser Demos Staatsgehilfen mit der bekannten Abkürzung ACAB beleidigt haben sollen. Um 11:30 Uhr wird dann einer Person vorgeworfen, sich mittels eines Lockons der Räumung aus einem Baumhaus…

Mehr erfahren »

Februar 2020

Veranstaltung zu Trans und Knast

29. Februar von 17:00 - 20:00
Sozialistische Selbsthilfe Köln, Salierring 37
Köln, NRW 50677 Deutschland
+ Google Karte

Veranstaltung in Köln der Gruppen "Solidarity 1803" und dem "Trans*ratgeberkollektiv" aus Berlin zu Trans und Knast. Diese ist nicht nur für Betroffene interessant, sondern auch für alle solidarischen Menschen, denn dort wird auch ein Fall von einer transgeschlechtlichen Langzeitgefangenen vorgestellt, die dringend Unterstützung braucht, da der Knast ihr notwendige medizinische Versorgung verweigert. Hier der Einladungstext der veranstaltenden Gruppe: "Wir, das trans*Ratgeber Kollektiv, sind eine abolitionistische Gruppe, welche sich aus ehrenamtlichen Einzelpersonen zusammensetzt, die trans*Menschen im Knast unterstützen möchte. Wir werden…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Weiterlesen Veranstaltung zu Trans und Knast