Jetzt: Rojava verteidigen! Berxwedan Jiyane!

Ticker zum Prozess gegen UP3

| Alle Ticker |

8:30 Vor dem Amtsgericht stehen Hamburger Gitter, 15 Wannen, Eingangskontrollen. Etwa 20 Untersützer*innen warten noch auf Einlass. Es geht ziemlich langsam.

8:39 Zwei Menschen werden gerade aus dem Gericht getragen, weil sie sich weigerten, aufzustehen, als der Richter reinkam.

Momentan 12 Zuhörer*innen im Saal. Eingangskontrollen stoppen die anderen. UP3 erscheint. Prozessbeginn. Ansprache Richter Königsfeld an UP3

8:42 Länge der U-Haft nur wegen Personalienverweigerung. Strafe ohne Bewährung deswegen möglich. Goldene Brücke in die Freiheit: Personalienangabe.

Weiterlesen

Wieder Polizei im Wald

Fortsetzung von 19.3.: Polizei im Wald
21.3.2018
8:24 Großer Polizeieinsatz im Wald, anscheinend Barrikadenräumung, mehrere Waldwege werden derzeit von Polizeiketten blockiert
9:00 Polizei am Bahnhof Buir.
9:30 Wege nach Lorien sind geräumt. Tripod Jesuspoint ist geräumt. Derzeit Räumung zwischen Norden und Deathtrap.
10:00 Bullen in Sichtweite des Gallientowers. Mehrere Wannen (=Mannschaftswagen) bei Lorien.

Weiterlesen

Hambi9 Aktionen, Update

Die 6.2. 14:00 Erkundung des Waldes für die geplante Säuberung von (Räumungs-)Müll, der auf den wieder geschlossenen Pfaden und Forstwegen und an der ehemaligen A4 herum liegt.
19 Uhr im Rundhaus: Briefe schreiben an die Hambi4 Häftlinge und Vorführung von Fotos und Videos vom Samstag.

Sonntag 4.2: Solibilder aus anderen Besetzungen oder Auseinandersetzungen und von Einzelpersonen kommen weiterhin massenhaft rein.

Samstag 3.2: Tausende Menschen in ganz Deutschland und Europa nehmen an Demonstrationen teil, rollen Transparente aus oder drücken auf andere Weise ihre Solidarität und Unterstützung aus.

Update Freitag 2.2.: Alle fünf kamen frei. Vier Hambis sitzen nach wie vor in Ossendorf. Mehr wie immer unter abc.

Freitag 2.2.: Die 5 Hambis in Aachen haben jetzt ihren Haftprüfungstermin. Wir drücken die Daumen und berichten hier, sobald wir Neuigkeiten haben.


Das Empfangskomitee steht bereit

Weiterlesen

Ticker Barrikadenräumung 22.01.18

| Alle Ticker |

WICHTIG: Wenn ihr persönliche Infos zu den Personen in Haft habt dann überlegt was ihr öffentlich macht und was ihr über Handys und andere unsichere Kanäle kommuniziert. Wir wissen aktuell NICHT was Polizei und Justiz wissen.

Aktuelle Infos über die Inhaftierten gibt es hier und zuerst bei ABC Rhineland

Macht Soliaktionen und schickt uns gerne Fotos! Schreibt den Gefangenen Briefe (gerne mit Rückumschlägen und Briefmarken)! Adressen gibt es bei ABC Rhineland.

23.01.

Schreibt den Menschen in U-Haft Briefe, mehr Infos unter: https://abcrhineland.blackblogs.org/

21:30 Die vier Menschen aus Kerpen sind jetzt auch in Untersuchungshaft

Weiterlesen

Ticker zur laufenden Hambachbahnblockade

Sa., 08. Juli 2017
13.20 Anruf vom Kontakt-Cop:
Es wurde bestätigt, dass beide noch fehlenden Aktivist*is in der Polizewache Kerpen sitzen. Beide werden dort bis heute Nacht 24:00 fest gehalten. Begründung ist Unterbindungsgewahrsam mit Bezug auf G20. Das heißt, es gibt auch keine neue Haftprüfung, sondern sie kommen dann einfach raus.

Fr., 07. Juli
21.00-23.40 Das Ergebnis der Haftprüfungin Kerpen:

Weiterlesen

Blockade der Hambachbahn

Das 12. Türchen des Aktionsadventskalenders wurde soeben geöffnet! Die Hambachbahn ist blockiert.
Die Aktionserklärung findet ihr hier

TICKER

13.12.
18:00 Alle drei sind wieder frei!

12.12.
16:00Die drei Aktivist_innen werden am 13.12.2016 um wahrscheinlich 13 Uhr dem Haftrichter in Düren vorgeführt und bis dahin in Gewahrsam gehalten.
13:15 Die Blockade war sehr erfolgreich und wurde nach Angaben der Polizei gegen 10 Uhr aufgelöst. Nun befinden sich die Aktivist_innen in der Gewahrsamnahme in Aachen, sie sollen noch heute einem Haftrichter vorgeführt werden!

Weiterlesen

Ticker: Rodungsarbeiten und Polizeieinsatz

| Alle Ticker |

Hier der Ticker zum Beginn der Rodungsarbeiten südlich der A4
english

Ticker

(Aktuelles oben)

06.12.

13:00 An dieser Stelle möchte sich die Wiese für all die tollen Essensspenden bedanken, die die letzten Tage angekommen sind. 🙂

12:00 Bislang scheint alles ruhig zu sein, es wurden keine besonderen Vorkommnisse gemeldet.

05.12.

18:00 Aus dem Wald wurden heute keine besonderen Vorkommnisse gemeldet, und keine Rodungen vernommen.

Weiterlesen
  • 1
  • 2
Menü schließen